Betadine BV
Vaginalgel

Gel

Bekämpft Symptome einer
bakteriellen Vaginose effektiv
Das enthaltene Polymer baut eine schützende Barriere auf, die schlechte Bakterien an der Vermehrung hindert. Durch die Wiederherstellung des natürlichen pH-Wertes wird das Wachstum guter Bakterien gefördert, was unangenehme Symptome wie einen fischigen Geruch und gräulich-weißen Ausfluss gekonnt lindert.
VK* 26,51 €
21,23 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Betadine BV
Vaginalgel

Produktinformationen

Packungseinheit:40g
Kosten pro Einheit:53,08€/100G
Produktnummer:AT-P5232040-40G
Hersteller/ Inverkehrbringer: Hermes Arzneimittel GmbH Georg-Kalb-Straße 5 - 8
82049 Pullach
D

Kurzinformation

Ist das natürliche Gleichgewicht der vaginalen Flora gestört, kann es schnell zu einer bakteriellen Vaginose kommen, die mit unangenehmen Symptomen einhergeht. Betadine BV Vaginalgel dient sowohl der Behandlung, als auch der Vorbeugung einer solchen Vaginose, indem es die schlechten Bakterien unterdrückt und ein Wachstum der natürlich vorkommenden Bakterien fördert. Der spezielle Wirkstoff Astodrimer Natrium, ein patentiertes Polymer, baut eine Barriere auf, die verhindert, dass die schlechten Bakterien anhaften und sich vermehren können. Der normale pH-Wert wird wieder eingestellt, was bei der Regeneration der natürlichen Vaginalflora hilft. Unangenehme Symptome, wie ein fischiger Geruch und ein unnatürlicher Ausfluss werden rasch gemindert.

  • effektiv bei bakterieller Vaginose
  • lindert die Symptome rasch
  • regeneriert die Vaginalflora
  • gut verträglich
  • normalisiert den pH-Wert

Anwendungsgebiete

Betadine BV Vaginalgel dient der Behandlung und Vorbeugung einer bakteriellen Vaginose. Das pH-Gleichgewicht der vaginalen Flora wird wieder hergestellt und unangenehme Symptome wie ein fischiger Geruch und ein unnatürlicher Ausfluss werden gelindert.

Anwendungsempfehlung

Wenden Sie Betadine BV Vaginalgel 7 Tage lang ein Mal täglich vor dem Schlafengehen an, indem Sie den Applikator auf die geöffnete Tube schrauben und ihn langsam mit dem Gel befüllen, bis sich der Kolben nicht mehr bewegt. Schrauben Sie den Applikator anschließend wieder ab und verschließen Sie die Tube. Nehmen Sie den Applikator zwischen den Daumen und den Mittelfinger und führen Sie ihn sitzend oder stehend so weit in die Scheide ein, wie es angenehm möglich ist. Verteilen Sie das Gel, indem Sie den Applikator an dieser Stelle halten und den Kolben langsam bis zum Ende drücken. Entfernen Sie den Applikator und entsorgen Sie ihn und die Tube im Abfall.

Zur vorbeugenden Anwendung können Sie das Gel auch alle 2 Tage anwenden. 

Sollten die Symptome sich nicht bessern oder sich sogar verschlechtern, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Zusammensetzung / Zutaten

Astodrimer Natrium 10 mg/g (1%), gereinigtes Wasser, Carbomer-Homopolymer Typ A, Natriumhydroxid, Glycerin, Propylenglykol, Methyl-p-hydroxybenzoat, Propyl-p-hydroxybenzoat, Edetat Dinatriumhydrat

Kundenmeinungen (0)