Dorithricin

Halstabletten

Lindert Halsentzündungen und
Schluckbeschwerden
Dorithricin Halstabletten sind durch Ihre wohldurchdachte Wirkstoffkombination bestens geeignet für die Behandlung von entzündlichen Beschwerden in Mund- und Rachenraum.
VK* 7,40 €
6,66 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Dorithricin

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:20st
Kosten pro Einheit:0,33€/ST
Produktnummer:AT-P1344351-20ST
Hersteller/ Inverkehrbringer: Sanova Pharma Haidestraße 4
1110 Wien
AT

Kurzinformation

Dorithricin Halstabletten eignen sich bestens zur Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Die enthaltenden Wirkstoffe sind Benzocain, Tyrothricin und Benzalkoniumchlorid. Benzocain ist ein bewährtes Oberflächenanästhetikum und besitzt ausgeprägte schmerzhemmende Eigenschaften. Tyrothricin und Benzalkoniumchlorid sind für die keimhemmende Wirkung verantwortlich und geben Erregern keine Chance. Durch diese spezielle Wirkstoffkombination gehören Halsschmerzen der Vergangenheit an und Ihr Hals kann sich ungestört regenerieren.

Anwendungsgebiete

Dorithricin-Halstabletten werden angewendet bei Halsentzündungen und schmerzenden Schluckbeschwerden, Rachen- und Kehlkopfentzündungen, Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches.

Anwendungsempfehlung

Dorithricin-Halstabletten langsam im Mund zergehen lassen. Wenn die Beschwerden verschwunden sind, sollte die Behandlung noch einen Tag fortgesetzt werden. Um eine optimale Wirkung zu erzielen sollten die Lutschtabletten mehrmals täglich angewendet werden: alle 2 bis 3 Stunden 1 bis 2 Tabletten. Hinweis: Nicht für Säuglinge und Kleinkinder geeignet. Für Diabetiker geeignet. In einer Lutschtablette sind ca. 0,07 Broteinheiten (BE) enthalten.

Zusammensetzung / Zutaten

1 Lutschtablette enthält: Wirkstoff: 0,5 mg Tyrothricin, 1,0 mg Benzalkoniumchlorid, 1,5 mg Benzocain. Sonstige Bestandteile: Sorbitol, Talkum, Saccharosestearat, 1 mg Saccharin-Natrium, Minzöl, Povidon 25, Carmellose Natrium

Kundenmeinungen (0)