Dulcolax

2 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. bis -43%
    bis 2,43 € SPAREN

    Dulcolax

    Zäpfchen

    Dulcolax Zäpfchen
    ab
    3,17 €
    statt UVP 4,90 €
    +
  2. bis -37%
    bis 2,64 € SPAREN

    Dulcolax

    Dragees

    Dulcolax Dragees
    ab
    4,66 €
    statt UVP 6,15 €
    +

Der Darm leistet Schwerstarbeit indem er aus unserer Nahrung die für unseren Organismus notwendigen Nährstoffe  zur Verfügung stellt. Er arbeitet Tag und Nacht. Mit seiner Oberfläche von 300m2 verarbeitet er im Laufe unseres Lebens 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit.

Verstopfung

Dulcolax ist ein in Österreich sehr geschätztes rezeptfreies Arzneimittel zur Behandlung von Verstopfungen. Dulcolax ist als Dragee und Zäpfchen erhältlich. Die Dragees werden in 2 Packungsgrößen (40 und 100 Stück) angeboten, die Zäpfchen sind in Österreich in einer 6 Stück Packung erhältlich.

Der Wirkeintritt der Dulcolax Dragees erfolgt innerhalb von 6-12 Stunden. Die Dragees sind daher ideal zur Einnahme vor dem Schlafengehen. Über Nacht wird die Verstopfung gelöst, so dass am Morgen nach dem Aufstehen eine Darmentleerung erfolgt.

Die Dulcolax Zäpfchen befreien sofort von der Verstopfung – der Wirkeintritt erfolgt innerhalb 30 Minuten.

Vom gleichen Hersteller, Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG, Österreich, wird auch das Nahrungsergänzungsmittel Dulcofiber mit einem rein pflanzlichen Ballaststoff angeboten. Bei täglicher Einnahme verhindert Dulcofiber Darmträgheit und hilft dabei die Verdauung zu regulieren.

Ursachen für Verstopfungen

Was Sie vielleicht schon immer geahnt haben, können wir Ihnen hier bestätigen. Die Psyche spielt meist die Hauptrolle, wenn der Darm seiner Aufgabe nicht mehr nachkommen kann oder will. Der Darm folgt nämlich einer inneren Uhr und ist insbesondere in der Früh nach dem Aufstehen oder nach einer Mahlzeit besonders aktiv. Wenn der Stuhldrang in diesen Phasen unterdrückt oder bewusst ignoriert wird (meist aus Zeitgründen oder weil man ein fremdes stilles Örtchen nicht mag), dann stellt man die ersten Weichen zu einer Verstopfung.

Verstopfungen werden in 2 Arten unterteilt:

  • Akute Verstopfung
  • Chronische Verstopfung

Akute Verstopfungen treten plötzlich auf und werden meist durch besondere Lebensumstände ausgelöst. Das können Stress, Reisen oder eine Hormonumstellung sein. Im Normalfall hält eine akute Verstopfung nicht länger als mehrere Tage an. Schon nach wenigen Tagen verschwinden die Beschwerden genau so spontan wie sie gekommen sind.

Sollte eine akute Verstopfung jedoch zusammen mit körperlichen Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Blut im Stuhl auftreten, muss in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden.

Von einer chronischen Verstopfung spricht man, wenn über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten eine Darmentleerung seltener als 3mal wöchentlich erfolgt. Als Begleitsymptome treten meist eine feste Konsistenz und eine geringe Menge des Stuhls sowie Anstrengung bei der Stuhlentleerung auf.

Die chronische Verstopfung bedarf einer Abklärung durch einen Arzt. Dieser muss sicherstellen können, dass keine ernste Erkrankung die Ursache für eine chronische Verstopfung ist.

YouTube-Link: http://www.youtube.com/watch?v=kO71Tnvall8

Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.