0043 1 295 295 2 AT

Hädensa Salbe
Salbe  

Linderung bei Schmerzen und Juckreiz durch Hämorrhoiden
Die bewährte 3fach-Wirkstoffkombination kühlt sofort, lindert rasch den Schmerz, befreit von Juckreiz und wirkt zusätzlich entzündungshemmend.
Kurzinformation

Die Hädensa-Salbe nimmt sich den unangenehmen Beschwerden durch Hämorrhoiden gezielt an. Drei kombinierte Wirkstoffe und pflanzliche Fette verschaffen rasch Kühlung, lindern Schmerzen sowie Juckreiz und beugen darüber hinaus Entzündungen vor.

Anwendungsgebiete

Hädensa – Salbe wird bei Hämorrhoiden (innere sowie äußere), Analfissuren, eingerissener Haut und Juckreiz im Analbereich angewandt.

Anwendungsempfehlung

Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren tragen die Salbe 3x tägl. und nach jedem Stuhlgang im Analbereich auf. Bei vorliegenden Fissuren oder inneren Hämorrhoiden wird die beigelegte Kanüle zu Hilfe genommen. Dazu etwas Salbe auf die Kanüle streichen und anschließend in den Analkanal einführen. Die Kanüle muss nach jeder Verwendung gründlich gereinigt werden! Es handelt sich um eine oberflächliche Behandlung bei Hämorrhoiden, die prinzipiell als Dauertherapie gesehen werden kann. Sollte jedoch nach 5 Tagen keine Besserung oder eine Verschlimmerung der Beschwerden auftreten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Hinweis: Dieses Arzneimittel ist für Kinder sowie Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Bei Vorliegen größerer, offener Wunden im Analbereich, wird von der Anwendung von Hädensa-Salbe abgeraten.

Zusammensetzung / Zutaten

100g Salbe enthalten: Wirkstoff: 0,05 g Monochlorcarvacrol, 0,5 g Ichthammolum, 2,5 g Menthol. Sonstige Bestandteile: Erdnussöl, Sonnenblumenöl, Macrogolcetostearyläther, Octyldodecanol, Leinsamenöl, Lanolin, gereinigtes Wasser.

Produktinformationen
Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
Kosten pro Einheit:
SKU: Bitte zuerst Packungsgröße wählen