Sab Simplex Tropfen

Sab Simplex Tropfen -32% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit: 30ml
Kosten pro Einheit: 0,15 €/ML
Produktnummer: AT-P0134893-30ML
Hersteller: Pfizer Corporation Austri
Sanfte Hilfe gegen Blähungen in
jedem Alter
Sab simplex Tropfen helfen rasch und gezielt gegen Völlegefühl und Blähungen. Sie tragen bereits im Babyalter zu mehr Wohlbefinden bei.
4,55 €
(UVP 6,70 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kurzinformation

Der Wirkstoff von Sab simplex Tropfen ist Simeticon und wirkt als Entschäumer. Durch zu hastiges Trinken, fehlerhafte Ernährung oder Abschlucken kann es zu einer vermehrten Gasbildung kommen. Dieses Gas liegt als kleinblasiger Schaum vor und kann so vom Körper schlecht entfernt werden. Simeticon hilft den Schaum zu zerstören und so die Gasblasen freizusetzen, welche dann als „Bäuerchen“ abgegeben, oder von der Darmwand resorbiert werden. Simeticon selbst wird vom Körper nicht aufgenommen und belastet daher das Verdauungssystem nicht. Dank des Vanille- Himbeeraromas werden Sab simplex Tropfen auch von den Kleinsten gerne genommen. Sab simplex Tropfen stellen eine ausgesprochen gut verträgliche und zuverlässige Hilfe bei Blähungen und Völlegefühl dar.

Anwendungsgebiete

Sab simplex Tropfen werden bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung verwendet. Sie werden bei Völlegefühl, Blähungen und Spannungsgefühl im Oberbauch angewendet. Sie kommen auch beim sogenannten Roemheld – Symptomenkomplex zum Einsatz: das sind Herzbeschwerden, ausgelöst durch übermäßige Gasansammlungen im Magen-Darmtrakt. Des Weiteren werden sie auch zur Vorbereitung auf Röntgen oder Ultraschalluntersuchungen im Magen-Darmbereich eingenommen und können bei Spülmittelvergiftungen eingesetzt werden.

Anwendungsempfehlung

Sab simplex Tropfen werden nach den Mahlzeiten und vor dem Zubettgehen eingenommen und können mit jeglicher anderen Flüssigkeit gemischt werden. Bei Blähungen und Völlegefühl sind folgende Dosierungen einzuhalten. Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren erhalten bis zu 4mal täglich 7 Tropfen ins Fläschchen. Kleinkinder ab 2 Jahren können bis 15 Tropfen, Schulkinder 20 bis 30 Tropfen und Erwachsene 30 bis 45 Tropfen 4mal täglich einnehmen. Zur Vorbereitung auf eine Röntgenuntersuchung sollen am Vorabend 3 bis 6 Teelöffel (15 bis 30 ml) eingenommen werden. Zur Vorbereitung einer Ultraschalluntersuchung empfiehlt es sich sowohl am Vorabend 3 Teelöffel und ca. 3 Stunden vor Beginn nochmals 3 Teelöffel Sab simplex Tropfen einzunehmen. Im Falle einer Spülmittelvergiftung richtet sich die Dosierung nach dem Schweregrad und beträgt mindestens 1 Teelöffel. Hinweis: Sab simplex Tropfen eignen sich auch zu einer Dauertherapie. Sollten sich die Symptome allerdings verschlechtern, wird eine genaue Abklärung durch einen Arzt empfohlen.

Zusammensetzung

1 ml (25 Tropfen) enthält: Wirkstoff: 69,19 mg Simeticon (Dimeticon 350-Siliciumdioxid 92,5 : 7,5). Sonstige Bestandteile: Ceto-Macrogol, Sorbinsäure, Hypromellose, Natriumcitrat, Zitronensäure, Vanillearoma (H&R [60388]), Carbomer, Natriumcyclamat, Himbeeraroma (H&R [60373]), Natriumbenzoat, Saccharin-Natrium, gereinigtes Wasser

Packungsbeilage [PDF]

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.