Talcid

Kautabletten

Talcid bis zu -44% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
50ST
20ST
Kosten pro Einheit:
0,13 €/ST
0,19 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller: Bayer Austria Gmbh

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
50ST
20ST
Kosten pro Einheit:
0,13 €/ST
0,19 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller: Bayer Austria Gmbh
Talcid beseitigt rasch
Sodbrennen - von Bayer
Talcid ist ein Antacidum und bindet zuverlässig überschüssige Magensäure und hemmt das Verdauungsenzym Pepsin. In kürzester Zeit befreit Sie Talcid von Sodbrennen, saurem Aufstoßen und Magenschmerzen.

Talcid

50 ST
6,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

*Sie sparen 44% bzw. 5,24 € ggü. UVP (11,80 €)

0,13 € pro Einheit

Talcid

20 ST
3,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

*Sie sparen 34% bzw. 2,00 € ggü. UVP (5,80 €)

0,19 € pro Einheit

Kurzinformation

Ein stressbelasteter Tag, ein üppiges Mahl bei Freunden, übermäßiger Alkoholgenuss, Nikotin und Kaffee belasten unseren Magen. Es entsteht ein Überschuss an Magensäure, der unseren Magen reizt. Als Folge treten unangenehme Magenschmerzen, Sodbrennen, saures Aufstoßen und Reflux auf. Talcid ist ein sogenanntes Anatcidum und bindet sehr schnell überschüssige Magensäure. Zusätzlich hemmt Talcid die Pepsin-Aktivität, einem Verdauungsenzym, das der Eiweißaufspaltung dient. Die Normalisierung der Magensäure und der Pepsin-Aktivität bringt eine rasche Linderung der Symptome und befreit Sie von unangenehmen Sodbrennen, saurem Geschmack im Mund, Magenschmerzen und Reflux – und das bis zu 1 ½ Stunden lang.

Anwendungsgebiete

Talcid wird bei Sodbrennen und anderen durch Magensäure verursachte Magenbeschwerden, wie Reflux, saures Auftsoßen und Magenschmerzen angewendet. Talcid wird nach Rücksprache mit dem Arzt zur Behandlung von Magengeschwüren (Ulcus ventriculi) und Zwöffingerdarmgeschwüren (Ulcus duodeni) angewendet.

Anwendungsempfehlung

Die Kautabletten sollten gut gekaut werden. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen bei Sodbrennen und anderen durch Magensäure verursachten Magenbeschwerden 1 bis 2 Kautabletten bei Bedarf bei Magen- und Dünndarmgeschwüren nehmen Sie 2 Kautabletten 3 bis 4mal täglich nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen ein. Nach Abklingen der Symptome sollten Sie noch für 4 Wochen die Behandlung mit Talcid fortsetzen. Die Tagesdosis von 12 Kautabletten sollte nicht überschritten werden. Hinweis: Die gleichzeitige Einnahme von anderen Arzneimitteln wird nicht empfohlen. Zwischen der Einnahme von Talcid und anderen Arzneimitteln sollte generell ein Abstand von 2 Stunden eingehalten werden. Die gleichzeitige Einnahme von Talcid mit säurehaltigen Lebensmitteln, wie z.B. Wein oder Fruchtsäfte, wird nicht empfohlen.

Zusammensetzung

1 Kautablette enthält: Wirkstoff: 500 mg Hydrotalcit Sonstige Bestandteile: Saccharin-Natrium, Mannit, Maisstärke, Magnesiumstearat, Pfefferminzaroma, Bananenaroma

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.