0043 1 295 295 2 AT

Thomapyrin
Tabletten  

Schnell und effektiv bei Fieber und Schmerzen
Thomapyrin ermöglicht einen optimalen Therapieerfolg bei Fieber und Schmerzen durch seine zielsichere Wirkstoffkombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein. Lindert vor allem Symptome bei Spannungskopfschmerzen sowie bei Migräneanfällen mit und ohne Aura.
Kurzinformation

Stress und Verspannungen sind nur ein Paar der möglichen Ursachen unangenehmer Kopfschmerzen. Thomapyrin bekämpft schnell und effektiv Schmerzzustände verschiedenster Art. Durch die perfekt aufeinander abgestimmte Wirkstoffkombination von Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein verstärken sich die Eigenschaften der verschiedenen Komponenten und ermöglichen es die einzelnen Wirkstoffe niedriger zu dosieren. Das macht Thomapyrin besser verträglich und verhilft dem Kombinationspräparat zu einem optimalem Wirkmechanismus. Acetylsalicylsäure und Paracetamol sind wahre Klassiker im Bereich der Schmerzmittel und besitzen ausgeprägte schmerzstillende, entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften. So werden sowohl Spannungskopfschmerzen, als auch Symptome einer leichten Migräne schnell und effektiv gelindert.

  • effektive Kopfschmerztablette
  • lindert leichte Migräne-Symptome
  • hilft bei Schmerzen und senkt das Fieber
  • wirkt 15 Minuten schneller als die Einzelwirkstoffe
Anwendungsgebiete

Thomapyrin wird bei Schmerzzuständen wie z.B. Kopfschmerzen bei Föhn und Wetterwechsel, Zahnschmerzen, Nervenschmerzen, Migräne (mit und ohne Aura), Menstruationsbeschwerden, rheumatischen Beschwerden, erkältungsbedingten Fieber- und Schmerzzuständen sowie grippalen Infekten angewendet. Das beigefügte Coffein verstärkt die schmerzstillende Wirkung der Kombination Acetylsalicylsäure und Paracetamol und bekämpft Abgeschlagenheit sowie Müdigkeit bei Erkältungserkrankungen.

Anwendungsempfehlung

Die Tabletten sollten mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Jugendliche vom 12. bis 13. Lebensjahr nehmen bei Bedarf, höchstens jedoch 3x täglich, jeweils ½ bis 1 Tablette ein. Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren nehmen bei Bedarf, höchstens jedoch 3x täglich, jeweils 1 bis 2 Tabletten ein.

Hinweis: Thomapyrin darf bei Schmerzen ohne ärztliche Verordnung nicht länger als 3 bis 4 Tage (maximal 10 Tage) und bei Fieber nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. Arzneimittel, die ASS enthalten, dürfen Kindern unter 12 Jahren nur über eine ärztliche Anordnung gegeben werden. Die Tageshöchstdosis darf 3g ASS nicht überschreiten. Die Einzeldosis sollte maximal 1 g ASS betragen. Arzneimittel, die Paracetamol enthalten, dürfen Kindern unter 3 Jahren nur über eine ärztliche Anordnung gegeben werden. Ohne ärztliche Anordnung dürfen Paracetamol hältige Arzneimittel längstens 10 Tage hintereinander eingenommen werden. Bei längerer Einnahme und Dosierungen von über 2 g Paracetamol täglich können Leber- und/oder Nierenschädigungen auftreten.

Zusammensetzung / Zutaten

Eine Tablette enthält: Wirkstoff: 250 mg Acetylsalicylsäure, 200 mg Paracetamol, 50 mg Coffein. Sonstige Bestandteile: Milchzucker (Lactose-Monohydrat), Maisstärke, Stearinsäure.

Medikamio

Produktinformationen
Typ:Arzneimittel
Packungseinheit: 60ST 30ST
Kosten pro Einheit: € 0,14/ST € 0,17/ST
SKU:Bitte zuerst Packungsgröße wählen