0043 1 295 295 2 AT

Betadona Wundgel
Gel  

Wundbehandlung für die ganze Familie
Optimale Erstversorgung von Wunden durch Desinfektion mit diesem Breitbahndantiseptikum. Der Wirkstoff Povidon-Iod tötet Bakterien, Pilze, Sporen und Viren zuverlässig ab und beeinflusst die Wundheilung im betroffenen Gewebe positiv.
Kurzinformation
Das Betadona Wund-Gel bewirkt eine zuverlässige Desinfektion von Wunden und begünstigt die rasche Wundheilung. Das Wund-Gel verhindert die Eiterbildung und ermöglicht eine problemlose Heilung. Es ist ein sehr wirksames Arzneimittel zur äußeren Anwendung gegen eine Vielzahl von Erregern: Viren (auch gegen Herpes und HIV), Bakterien, Pilze, Sporen und Protozoen (Einzeller). Das in Betadona enthaltene Povidon-Iod wirkt rasch und zuverlässig. Dabei ist das Wund-Gel auf der Haut, auf der Schleimhaut und auf Wunden gut verträglich. Resistenzen sind aufgrund der Wirkweise nicht zu befürchten, da Povison-Iod keimtötend ist. Betadona Wund-Gel gehört in jede Hausapotheke und ist ideal zur Wundversorgung bei Verbrennungen, Schürfwunden und Schnittwunden.
Anwendungsgebiete

Betadona Wund-Gel wird bei Verbrennungen, Schürfwunden, Schnittwunden und bei Druck- und Unterschenkelgeschwüren (Dekubitus, variköse Ulcera) verwendet.

Anwendungsempfehlung

Betadona Wund-Gel ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Das Wund-Gel wird mehrmals täglich auf die erkrankte Hautstelle gleichmäßig aufgetragen.

Zusammensetzung / Zutaten

1 g Wund-Gel enthält: Wirkstoff: Betadona Wund-Gel enthält 100 mg Povidon-Iod-Komplex. Gesamtgehalt: 1 % verfügbares Iod. Sonstige Bestandteile: Macrogol, gereinigtes Wasser, Natriumhydrogencarbonat.

Produktinformationen
Typ:Arzneimittel
Packungseinheit: 250G 90G 30G
Kosten pro Einheit: € 74,55/KG € 11,67/100 G € 13,73/100 G
SKU:Bitte zuerst Packungsgröße wählen