Canesten
Bifonazol

Creme

Canesten Bifonazol - Creme -43% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit: 20g
Kosten pro Einheit: 0,29 €/G
Produktnummer: AT-P2462348-20G
Hersteller: Bayer Austria Gmbh
Schnelle und wirksame Hilfe bei
Haut-, Fuß- und Nagelpilz
Die Creme dringt tief in untere Hautschichten ein und tötet so jene Pilzarten ab, die Haut-, Fuß- und Nagelpilz sowie Infektionen der Schamlippen der Frau oder Infektionen der Eichel und der Vorhaut beim Mann verursachen können.
5,89 €
(UVP 10,40 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Kurzinformation

Canesten Bifonazol Creme ist ein modernes Breitband-Antimykotikum, das gegen die relevanten Erreger von Fuß-, Nagel- und Hautpilz wirkt. Der Wirkstoff Bifonazol dringt tief in die Haut ein und bekämpft dort die Pilzerkrankung. Somit wird der Wirkstoff bei Wasserkontakt nicht aus der Haut gewaschen. Bifonazol wirkt zusätzlich entzündungshemmend und beseitigt rasch das lästige Brennen und Jucken. Die lange Wirkungsdauer von Bifonazol erlaubt die 1x tägliche Anwendung und erleichtert die Behandlung von Fuß-, Nagel- und Hautpilz somit enorm.

Anwendungsgebiete

Die Canesten Bifonazol Creme wird bei Pilzerkrankungen der Füße und Hände (Tinea pedum, Tinea manuum), am Körper und in Hautfalten (Tinea corporis, Tinea inguinalis), zur Behandlung der Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor, verursacht durch Malassezia furfur) und zur Behandlung von Corynebacterium minutissimum verursachten Erkrankungen der Haut (Erythrasma) angewendet.

Anwendungsempfehlung

Vor jeder Anwendung sollte die erkrankte Hautstelle gründlich gewaschen werden, um Hautschuppen und eventuelle Rückstände der vorhergehenden Behandlung zu entfernen. Trocknen Sie die Hautstelle nach dem Waschen gründlich ab. Insbesondere auch bei schwer zugänglichen Stellen, wie zwischen den Zehen, denn Feuchtigkeit bietet ideale Bedingungen für das Wachstum von Pilzen. Zusätzlich sollten Sie täglich Handtücher und Kleidungsstücke wechseln, die mit den betroffenen Hautstellen in Berührung gekommen sind. Sie verhindern damit eine Übertragung der Pilzerkrankung auf andere Körperteile und Personen.Die Canesten Bifonazol Creme wird 1mal täglich angewendet, vorzugsweise am Abend vor dem Schlafengehen. Für eine handtellergroße Hautstelle genügt ein 1cm langer Salbenstrang. Die Creme wird auf die erkrankten Hautstellen dünn aufgetragen und eingerieben. Bei Nagelpilzerkrankungen wird ein Abfeilen der Nägeloberflächen vor der Anwendung mit Canesten Bifonazol Creme empfohlen.Es wird empfohlen, die Anwendung der Canesten Bifonazol Creme auch nach dem Abklingen der Symptome, wie Brennen und Jucken, fortzuführen.Die Behandlungsdauer bei Fußpilz und Pilzerkrankungen zwischen den Zehen beträgt 3 Wochen. Bei Pilzerkrankungen am Körper, an den Händen oder in Hautfalten 2 bis 3 Wochen. Die Behandlungsdauer der Kleienpilzflechte und Erythrasma sollte 2 Wochen und bei oberflächlichen Candidosen zwischen 2 bis 4 Wochen betragen.Hinweis:Wenn nach 4 Tagen keine Besserung eintritt oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.Die Anwendung bei Säuglingen sollte nur mit ärztlicher Überwachung erfolgen.

Zusammensetzung

1 g Creme enthält:Wirkstoff: 0,01g Bifonazol.Sonstige Bestandteile: Benzylalkohol, Cetylstearylalkohol, Cetylpalmitat, gereinigtes Wasser, Octyldodecanol, Polysorbat 60, Sorbitanstearat.

Packungsbeilage [PDF]

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.