Jetzt für den Newsletter anmelden und Geschenk erhalten!

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ceremin

Filmtabletten

Ceremin 40mg Filmtabletten -30%

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit: 50Stk.
Kosten pro Einheit: 0,25€/ST
Produktnummer: AT-P1278039-50ST
Hersteller/ Inverkehrbringer: Schwabe Austria GmbH

Ceremin

Pflanzliche Hilfe zur raschen
Durchblutung
Der Extrakt in Ceremin verbessert auf natürliche Weise die Konzentrations- sowie Gedächtnisfähigkeit und die geistige Fitness. In Armen und Beinen lindert es das Taubheitsgefühl und Kribbeln, Wadenschmerzen beim Gehen werden schnell gebessert.
VK* 18,20 €
12,74 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Kurzinformation

Bei Ceremin® 40 mg Filmtabletten handelt es sich um ein pflanzliches Arzneimittel. Das Präparat enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba Blättern (EGb 761®) und eignet sich zur Behandlung bei einer nachlassenden Leistungsfähigkeit des Gehirns. Dank der durchblutungsfördernden Wirkung von Ginko biloba, kann es auch für Beschwerden beim Gehen, die mit leichten Durchblutungsstörungen zusammenhängen, angewendet werden.

  • pflanzliches Arzneimittel
  • für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit, Merkfähigkeit und Konzentration
  • fördert die Durchblutung 
  • Ginko biloba  

Anwendungsgebiete

Die Ceremin® 40 mg Filmtabletten werden zur Behandlung von Beschwerden im Zusammenhang mit Nachlassen der Leistungsfähigkeit des Gehirns mit Konzentrations- und Gedächtnisschwäche angewendet. Weiters eignen sie sich auch bei kalten Füßen sowie kalten Händen, Kribbeln und Ameisenlaufen sowie Beschwerden beim Gehen, die mit leichten Durchblutungsstörungen zusammenhängen. Vor der Einnahme sollte jedoch eine schwerwiegende Erkrankung ausgeschlossen werden. Das Arzneimittel eignet sich für die Anwendung bei Erwachsenen.

Anwendungsempfehlung

Für die Behandlung bei einer nachlassendes Leistungsfähigkeit des Gehirns, nehmen Erwachsene ab 18 Jahren 3 Mal am Tag 1 bis 2 Filmtabletten über einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen ein. Sollte nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eintreten oder sollten sich die Beschwerden gar verschlechtern, muss der Arzt überprüfen, ob eine weitere Behandlung mit dem Präparat gerechtfertigt ist. Für die Behandlung von kalten Händen und Füßen, Beschwerden beim Gehen im Zusammenhang mit Durchblutungsstörungen sowie Symptomen wie Kribbeln und Ameisenlaufen nehmen Erwachsene ab 18 Jahren 3 Mal am Tag 1 Filmtablette über einen Zeitraum von 8 Wochen ein. Nach diesem Zeitraum sollte vom Arzt überprüft werden, ob eine weitere Behandlung mit dem Präparat gerechtfertigt ist.

Zusammensetzung/ Zutaten

1 Filmtablette enthält als Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (EGb 761®) (DEV = 35 - 67:1). Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 - 10,8 mg Ginkgoflavonglykoside und 2,16 - 2,64 mg Terpenlaktone, davon 1,12 - 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 - 1,28 mg Bilobalid. Erstes Auszugsmittel Aceton 60% m/m.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Siliciumdioxid (hochdispers, wasserfrei), Cellulose (mikrokristalline), Maisstärke, Croscarmellose Natrium, Magnesiumstearat (pflanzlichen Ursprungs), Hypromellose, Macrogol 1500, Dimeticon, alpha-octadecyl-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-5, Sorbinsäure, Titandioxid (E-171), Eisenoxid gelb (E-172), Talkum.

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Produktinformationen und die Packungsbeilage von Ceremin 40mg Filmtabletten

Medikamio

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.