Dr. Kottas
Leber-Gallentee

Teebeutel

Bei krampfartige Beschwerden -
für die Gallentätigkeit
Mithilfe von Dr. Kottas Leber-Gallentee auf natürliche Weise Verdauungsbeschwerden lindern und sich einfach wieder wohl fühlen.
VK* € 5,40
€ 4,11

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Dr. Kottas
Leber-Gallentee

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:20st
Kosten pro Einheit:€ 0,21/ST
Produktnummer:AT-P3886151-20ST
Hersteller/ Inverkehrbringer: Kottas Pharma GmbH Eitnergasse 8
1230 Wien
AT

Kurzinformation

Dr. Kottas spezielle Teezubereitungen sind auf alpenländisches Heilkräuterwissen zurückzuführen und erfreuen sich großer Beliebtheit. In dieser sorgfältig zusammengestellten Kräuterteemischung finden sich Kamillenblüten, Pfefferminzblätter, Tausendguldenkraut sowie Löwenzahnwurzel. Die Kombination dieser Heilkräuter besitzt ausgeprägte verdauungsfördernde Eigenschaften. Die Bildung von Gallenflüssigkeit wird gefördert, der Leberstoffwechsel wird unterstützt und krampfartige Magen-Darm-Beschwerden werden somit gelindert. Dr. Kottas Leber-Gallentee trägt auf natürliche und pflanzliche Weise zu einem besseren Wohlbefinden bei.

Anwendungsgebiete

Dr. Kottas Leber-Gallentee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von milden Verdauungsbeschwerden, wie z.B. Völlegefühl und Blähungen.

Anwendungsempfehlung

Pro Tasse (125 ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach Filterbeutel gut ausdrücken und den Tee lauwarm schluckweise nach den Mahlzeiten trinken. Der Tee kann bei Bedarf nach belieben gesüßt werden. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren sollten 2 bis 3mal täglich 1 Tasse Tee zu sich nehmen. Bei Kindern von 6 bis 12 Jahren empfiehlt sich eine Anwendung von 1 bis 2 Tassen Tee pro Tag. Hinweis: Wenn sich nach 14 Tagen keine Besserung einstellt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Nicht für Kinder und Jugendliche unter 6 Jahren geeignet.

Zusammensetzung / Zutaten

1 Filterbeutel enthält: Wirkstoff: 0,238 g Kamillenblüten (Matricariae flos), 0,42 g Pfefferminzblätter (Menthae piperitae folium), 0,462 g Tausendguldenkraut (Centaurii herba), 0,28 g Löwenzahnwurzel (Taraxaci radix)

Kundenmeinungen (0)