Jetzt für den Newsletter anmelden und Geschenk erhalten!

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

HELFE
Eichenrinden Extrakt

Flüssigkeit

Helfe Eichenrinden Extrakt -21%

Produktinformationen

Packungseinheit: 200ml
Kosten pro Einheit: 4,30€/100ML
Produktnummer: AT-P0177632-200ML
Hersteller/ Inverkehrbringer: HELFE GmbH & Co KG

HELFE
Eichenrinden Extrakt

Bäder mit Eichenrindenextrakt
um Entzündungen zu hemmen
Der hohe Gerbstoffgehalt des Extraktes führt zu einer Festigung von Haut und macht diese so resistenter gegen schädliche Umwelteinflüsse. Ebenso hilft Eichenrinde der Haut sich zu regenerieren und lindert Entzündungserscheinungen.
VK* 10,91 €
8,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Kurzinformation

Bei der Eichenrinde handelt es sich um die im Frühjahr geerntete und getrocknete Rinde von jungen Zweigen und Trieben der Eiche. Die Eichenrinde ist ein Wirkstoff, dessen Wirkung auf die in ihr enthaltenen Gerbstoffe zurückgeht. Diese Stoffe wirken allgemein abdichtend und schützend auf Oberflächen des Körpers. Aus diesem Grund nützt die Rinde bei äußerer Anwendung sehr gut bei entzündlichen Hauterkrankungen (Neurodermitis, Ekzem).Wird der Wirkstoff der Eiche innerlich eingesetzt, wirkt er nachweisbar bei entzündeten Schleimhäuten z.B. im Mund- und Rachenbereich. Vertrauen Sie den Kräften der Natur und verwenden Sie Helfe Eichenrindenextrakt, um Juckreiz, Entzündungen und Rötungen, sowie weitere damit verbundene Unanehmlichkeiten, schnell loszuwerden.

Anwendungsgebiete

Eichenrindenbäder werden angewendet bei gereizter, entzündeter und empfindlicher Haut, sowohl bei Säuglingen und Kleinkindern wie bei Erwachsenen und besonders bei chronisch Kranken zur Vorbeugung gegen Wundliegen. Eichenrindensitzbäder oder Waschungen wirken gut bei Hämorrhoiden, Analekzemen und nach Operationen im Analbereich, sowie bei Entzündungen im Genitalbereich. Ebenso helfen sie auch bei Fußschweiß, da ein Fußbad gegen übermäßige Schweißproduktion hilft. Durch die adstringierend und gerbende Wirkung bringt die Verwendung von Helfe Eichenrindenextrakt wesentliche Erleichterung bei Hautreizungen aller Art.

Anwendungsempfehlung

Als Badezusatz: 2-3 Esslöffel zu dem Badewasser (ca. 35°C) hinzufügen und für ungefähr 15 Minuten baden.

Lokal: 1 Teelöffel auf einen mit Wasser getränkten Wattebausch auftragen und die betroffene Stelle abtupfen.

Wegen der zugleich austrocknenden Wirkung sollte von maximal 2-3 Kuren wöchentlich ausgegangen werden.

Zusammensetzung/ Zutaten

reines Eichenrindenextrakt

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.