Hova Filmtabletten

Hova Filmtabletten bis zu -39% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
60ST
30ST
Kosten pro Einheit:
0,17 €/ST
0,21 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller:

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
60ST
30ST
Kosten pro Einheit:
0,17 €/ST
0,21 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller:
Homöopathische schnelle Hilfe
bei Stress und Schlafstörungen
Hova Filmtabletten helfen auf natürliche Weise bei Einschlafstörungen, Unruhe und Nervosität.

Hova Filmtabletten 60ST

60 ST
10,07 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

*Sie sparen 38% bzw. 6,13 € ggü. UVP (16,20 €)

0,17 € pro Einheit

Hova Filmtabletten 30ST

30 ST
6,26 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

*Sie sparen 39% bzw. 3,94 € ggü. UVP (10,20 €)

0,21 € pro Einheit

Kurzinformation

Hova Filmtabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel und wirken durch das Zusammenspiel der pflanzlichen Wirkstoffe Hopfen und Baldrian. Sie sind ein natürliches Beruhigungsmittel und helfen bei den heutzutage sehr häufig vorkommenden Beschwerden: Stress, Nervosität, Angstzustände,  Ruhelosigkeit und Schlafstörungen. Baldrian und Hopfen verstärken und ergänzen einander in der Wirkung und haben entspannende, beruhigende und schlafanbahnende Effekte.

Hova Filmtabletten sind daher eine hochwirksame, gut verträgliche und rein pflanzliche Alternative zu synthetischen Beruhigungsmitteln.

Anwendungsgebiete

Hova Filmtabletten werden bei Unruhe und Nervosität, sowie bei Ein – und Durchschlafstörungen angewendet.

Anwendungsempfehlung

Die Kapseln werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Bei nervös bedingten Schlafstörungen nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre täglich 2 Filmtabletten ca. eine ½ Stunde vor dem Schlafengehen ein. Kinder von 6 bis 12 Jahre nehmen täglich 1 Filmtablette ca. eine ½ Stunde vor dem Schlafengehen ein. Bei Unruhe, Nervosität und Angstzuständen nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre täglich 1 bis 3mal täglich 1 Filmtablette ein. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen 1 bis 2mal täglich 1 Filmtablette ein. Hinweis: Hova Filmtabletten wirken am besten, wenn sie über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen eingenommen werden. Es besteht keine Gefahr eines Gewöhnungseffektes und es kommt zu keiner Verminderung der Leistungsfähigkeit am nächsten Tag. Sollten sich die Symptome durch die Therapie mit Hova Filmtabletten nicht verbessern, wird ein Arztbesuch empfohlen.

Zusammensetzung

1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 200,2 mg Trockenextrakt aus Valerianae radix (Baldrianwurzel-Extrakt 4 – 7 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 70 % v/v; 45,5 mg Trockenextrakt aus Lupuli flos (Hopfenzapfen-Extrakt 4 – 8 : 1), Auszugsmittel: Methanol 40 % v/v Sonstige Bestandteile: Glucosesirup (getrocknet), Maltodextrin, Hochdisperses Siliciumdioxid, Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Lactose, Methylhydroxypropylcellulose, Titandioxid, Polyethylenglykol 4000, Chinolingelb verlackt mit Aluminiumhydroxid, Indigotin verlackt mit Aluminiumhydroxid, Polyethylenglykol 6000

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.