Lecicarbon

Zäpfchen

Zur Darmentleerung auch bei
hartnäckigen Verstopfungen
Lecicarbon Zäpfchen eignen sich sehr gut zur kurzzeitigen Behandlung von Verstopfungen. Der Wirkeintritt erfolgt in ca. 20 Minuten. Die Zäpfchen können auch bei hartnäckigen Fällen von Verstopfungen angewendet werden.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lecicarbon

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:
120ST
12ST
6ST
Kosten pro Einheit:
0,29 €/ST
0,52 €/ST
0,56 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen

Kurzinformation

Eine ballaststoffarme und schlackenarme Kost sowie Bewegungsmangel können zu Verstopfungen führen, die dann sehr unangenehm sind und Schmerzen und Unbehagen verursachen. Auch Bettlägrige leiden oft unter erschwertem Stuhlgang und Verstopfungen. Lecicarbon ist ein zuverlässiges Arzneimittel, das rasch den Darm entleert. Die Wirkstoffe in Lecicarbon sind sehr gut verträglich und regen die Darmbewegung intensiv an. In der Regel wird nach 20 Minuten der Darminhalt entleert - auch bei hartnäckigen Verstopfungen.

Anwendungsgebiete

Lecicarbon Zäpfchen werden bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren zur Behandlung von Verstopfungen des Dickdarms und des Enddarms sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern, angewendet.

Anwendungsempfehlung

Vor der Anwendung wird Lecicarbon Zäpfchen kurz in Wasser getaucht. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren führen 1 Lecicarbon Zäpfchen ca. 20 Minuten vor der gewünschten Entleerung tief in den Enddarm ein. Bei hartnäckigen Verstopfungen kann nach 20 bis 30 Minuten ein weiteres Zäpfchen eingeführt werden.

Zusammensetzung / Zutaten

1 Zäpfchen enthält:
Wirkstoff: 0,9 g Kaliumhydrogentartrat und 0,54 g Natriumhydrogencarbonat
Sonstige Bestandteile: Kakaobutter, Hartfett, Sojalecithin, Talkum

Kundenmeinungen (0)