Prospan®
Hustentropfen

Tropfen

Arzneimittel zur raschen
Linderung des Hustenreizes
Prospan Hustentropfen mit Efeu-Trockenextrakt erweitern die Bronchien und lösen den Schleim. Der Hustenreiz wird dadurch gelindert und freies Durchatmen wieder möglich.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Prospan®
Hustentropfen

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:
100ML
50ML
20ML
Kosten pro Einheit:
€ 12,87/100 ML
€ 15,16/100 ML
€ 23,85/100 ML
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen

Kurzinformation

Gelangen Krankheitserreger oder Reizstoffe aus der Atemluft in unser Bronchiensystem, reagiert dieses sehr empfindlich und es kommt zur Reizung der Schleimhäute, einer Bronchitis.

Die Inhaltstoffe des Efeus wirken schleimverflüssigend und beruhigen gereizte Bronchien. Die Wirkung entfaltet sich reflektorisch, ausgehend von der Magenschleimhaut, bis hin zu den Atemwegen. Prospan Hustentropfen wirken krampf- und schleimlösend und werden deshalb zur Dämpfung von Hustenbeschwerden eingesetzt. Fremdkörper und Sekrete wie Staub oder Schleim werden aus den Bronchien entfernt, Keuch- und Reizhusten rasch gelindert. Prospan Hustentropfen sind auch zur Anwendung in einem handelsüblichen Gerät zur Kaltvernebelung geeignet.

Anwendungsgebiete

Prospan Hustentropfen werden bei Bronchialerkrankungen eingesetzt.

Anwendungsempfehlung

Prospan Hustentropfen sollten 30 Minuten vor den Mahlzeiten pur oder mit etwas Flüssigkeit verdünnt eingenommen werden. Für Kinder empfiehlt es sich, die Tropfen mit etwas Fruchtsaft, Honig oder Zucker zu verabreichen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3 bis 5mal täglich je 20 Tropfen ein. Kinder von 6 bis 12 Jahren nehmen 2 bis 3mal täglich je 15 Tropfen zu sich. Kinder von 2 bis 5 Jahren gibt man 2 bis 3mal täglich je 10 Tropfen. Dosierung in einem Aerosolgerät (Kaltvernebelung): Bitte keinesfalls die Hustentropfen erhitzen oder heiß verdampfen lassen, da die pflanzlichen Wirkstoffe zerstört werden. Verwenden Sie ein handelsübliches Aerosolgerät zur Kaltvernebelung. Verdünnen Sie bei Erwachsenen die Prospan Hustentropfen mit Wasser im Verhältnis 1:2. Zur Anwendung bei Schulkindern verdünnen Sie die Prospan Hustentropfen im Verhältnis 1:5. Es werden 2 bis 3mal täglich je 20 Tropfen inhaliert. Hinweis: Das Präparat sollte 2 bis 3 Tage nach dem Abklingen der Symptome weiter eingenommen werden.

Zusammensetzung / Zutaten

1ml Tropfen enthält: Wirkstoff: 20,0 mg Trockenextrakt aus Efeublättern. Sonstige Bestandteile: Saccharin-Natrium, Anisöl, Bitterfenchelöl, Pfefferminzöl, Ethanol, gereinigtes Wasser.

Kundenmeinungen (0)