Venoruton
Heparin Emulgel

Venoruton Heparin Emulgel bis zu -32% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
Kosten pro Einheit:
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller: Salvator Apotheke Remedia

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit:
Kosten pro Einheit:
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen
Hersteller: Salvator Apotheke Remedia

Die Rasche Hilfe bei Krampfadern, Blutergüssen und Venenleiden in den Beinen

Venoruton Emulgel lindert rasch stumpfe Verletzungen mit und ohne Blutergüssen an den Beinen. Schmerzhafte Schwellungen, Prellungen und Verstauchungen werden rasch gelindert. Das Emulgel hat einen entzündungshemmenden, schmerzlindernden und kühlenden Effekt.

Kurzinformation

Das in Venoruton Emulgel enthaltene Heparin wirkt entzündungshemmend, abschwellend und gerinnungshemmend. Das Emulgel verbindet den kühlenden Effekt eines Gels und die pflegenden Komponente einer Salbe. Durch diese Formulierung und den bewährten Wirkstoff Heparin hilft es rasch und zuverlässig die Beschwerden oberflächlicher Venenentzündungen wie schwere, müde und geschwollene Beine, zu lindern. Venoruton Emulgel verspricht zudem rasche Abhilfe bei akuten Schwellungszuständen nach unblutigen Verletzungen wie zum Beispiel Prellungen, Quetschungen oder Verstauchungen. Das Emulgel eignet sich besonders für Personen, die die Einnahme von Tabletten vermeiden wollen.

Anwendungsgebiete

Venoruton Emulgel wird zur oberflächlichen Behandlung von Venenleiden wie Krampfadern, Venenentzündungen und Gerinnselbildungen der oberflächennahen Venen (Thrombosen, Thrombophlebitiden) angewendet. Zudem lindert das Emulgel die Beschwerden nach stumpfen Traumen, wie sie häufig bei Sportverletzungen auftreten: Blutergüsse, Prellungen, Quetschungen oder Verstauchungen. Außerdem kann Venoruton Emulgel bei Sehnenscheidenentzündungen angewendet werden.

Anwendungsempfehlung

Venoruton Emulgel wird 2 bis 3mal täglich dünn und großflächig auf das betroffene Hautareal aufgetragen. Zur Behandlung von oberflächlichen Venenentzündungen wird das Emulgel messerrückenstark aufgetragen, keinesfalls mit Druck einmassiert und anschließend mit einem lockeren Verband abgedeckt. Hinweis: Die Behandlungsdauer sollte 10 Tage nicht überschreiten.

Zusammensetzung

100 g Emulgel enthält: Wirkstoff: 60.000 I.E. Heparin Natrium. Sonstige Bestandteile: Cetiol LC, Cetomacrogol 1000, Ethanol 96 %, Glycerin, dickflüssiges Paraffin, Polyacrylsäure, Ammoniak-Lösung 25 %, Geruchsstoff, Wasser.

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.