Fenivir

Fieberblasencreme

Die rasche und verlässliche
Bekämpfung von Fieberblasen
Fenivir Fieberblasencreme hilft bereits bei ersten Anzeichen von Fieberblasen. Fenivir verhindert die Entstehung einer Fieberblase und bei einer bereits bestehenden Infektion werden die Symptome gelindert und der Heilungsverlauf beschleunigt.
VK* 10,15 €
7,54 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 1-2 Werktagen

Fenivir

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit: 2g | gram
Kosten pro Einheit: 3,77€/G|Gram
Produktnummer: AT-P3504184-2G
Hersteller/ Inverkehrbringer: Omega Pharma Rennweg 17
1030 Wien
AT

Kurzinformation

Fenivir® Fieberblasencreme - Die Waffe gegen Herpes labialis. Der patentierten Wirkstoff Penciclovir hemmt aktiv die Vermehrung von Herpesviren und lindert die Symptome in jeder Phase.

Anwendungsgebiete

Fenivir Fieberblasencreme wird zur lokalen Behandlung von Fieberblasen auf den Lippen oder in der Nähe des Mundes angewendet.

Anwendungsempfehlung

Tragen Sie Fenivir gleich beim ersten Anzeichen einer entstehenden Fieberblase auf. Fenivir wirkt aber auch noch in der Bläschenphase und verkürzt den Heilungsverlauf. Bitte waschen Sie die Hände vor und nach dem Auftragen. Drücken Sie eine kleine Menge auf Ihren Finger und tragen Sie die Creme auf die betroffene Stelle auf, so dass diese vollständig bedeckt ist. Bei einer Behandlungszeit rund um Mahlzeiten sollten Sie die Creme nach dem Essen anwenden. Tragen Sie 4 Tage lang die Creme tagsüber alle 2h auf (ungefähr 8x täglich)

Zusammensetzung / Zutaten

1g enthält 10mg Penciclovir in einer Propylenglykol-Cremebasis. Sonstige Bestandteile: Weiße Vaseline, flüssiges Paraffin, Cetylstearylalkohol, Propylenglykol, gereingtes Wasser, Cetomacrogol 1000.

Fenivir Fieberblasencreme

Kundenmeinungen (0)