Magister Doskar
Nr. 20 Grippetropfen

Tropfen

Homoöpathisches Arzneimittel
gegen grippale Infekte
Hilft bei grippalen Infekten, Erkältungen und ähnlichen Krankheitsbildern
VK* € 15,10
€ 10,64

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Magister Doskar
Nr. 20 Grippetropfen

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:50ml
Kosten pro Einheit:€ 21,28/100 ML
Produktnummer:AT-P0685162-50ML
Hersteller/ Inverkehrbringer: Magister Doskar Schottenring 14
1010 Wien
AT

Kurzinformation

Mag. Doskar Nr. 20 Grippetropfen unterstützen das Wohlbefinden und tragen zur Genesung bei grippalen Infekten bei. Der Hauptbestandteil Aconitum napellus D6 (Blauer Eisenhut) wirkt als klassisches Mittel der Homöopathie bei akut einsetzenden Erkältungskrankheiten, besonders dann, wenn plötzlich Fieber auftritt. Auch Gelsemium sempervirens D3 (Carolina-Jasmin), Bryonia D3 und Hydragyrum biiodatum (Mercurius bijodatus) D4 helfen aktiv gegen Fieber und Entzündungen. Die einzelnen Wirkstoffe dieser Kombination wurden nach den Erkenntnissen der homöopathischen Arzneimittelprüfung ausgewählt und sind gemäß dem homöopathischen Grundprinzip genau auf die zu behandelnden Beschwerden abgestimmt.

  • homoöpathisches Arzneimittel
  • gegen grippale Infekte und Fieber
  • steigert das Wohlbefinden

Anwendungsgebiete

Mag. Doskar Nr. 20 Grippetropfen dienen zur Anregung der Selbsteilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei Schnupfen, fiebrigen Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie sich nach ein paar Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendungsempfehlung

Erwachsene sollen die Tropfen 3 mal täglich einnehmen, 15 – 20 Tropfen. Bei akuten Beschwerden kann man die Tropfen 1-2 mal pro Stunde verwenden. Bei Kinder und Jugendliche von 12 – 18 Jahren ist eine Anwendung von 3 mal täglich empfohlen, 8 – 12 Tropfen. Unverdünnt auf der Zunge einnehmen. Nüchtern vor dem Essen anwenden.

Zusammensetzung / Zutaten

Aconitum napellus D6, Gelsemium sempervirens D3, Lachesis (Lachesis muta) D12, Bryonia D3, Hydragyrum biiodatum (Mercurius bijodatus) D4, Eupatorium perfoliatum D2, Phosphorus D6 Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Ethanol (Gesamtethanolgehalt: 61,6 Vol%)

Kundenmeinungen (0)