Prostatabeschwerden

24 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -32%
    4,22 € SPAREN
    Prosta Urgenin
    8,78 €
    statt UVP 13,00 €
    +
  2. -21%
    3,74 € SPAREN
    Dr. Böhm Kürbis superplus
    14,16 €
    statt UVP 17,90 €
    +
  3. -19%
    3,70 € SPAREN
    Hafesan Sägepalme + Pygeumrinde + Brennnessel + Birkenblätter Kapseln
    16,20 €
    statt UVP 19,90 €
    +
  4. bis -21%
    bis 2,89 € SPAREN
    Dr. Böhm Kürbis nur 1 Tablette täglich
    ab
    12,41 €
    statt UVP 14,40 €
    +
  5. -21%
    4,11 € SPAREN
    Alpinamed Prostata Plus Kapseln
    15,79 €
    statt UVP 19,90 €
    +
  6. -21%
    2,84 € SPAREN

    Multiprosti
    Genericon

    Softgel Kapseln

    Multiprosti Genericon Softgel Kapseln
    10,66 €
    statt UVP 13,50 €
    +
  7. -32%
    9,40 € SPAREN
    Granu Fink Prosta plus Sabal
    20,10 €
    statt UVP 29,50 €
    +
  8. -34%
    4,75 € SPAREN

    Apozema - Nr. 32
    Ginseng complex

    Stärkung für Männer

    Apozema Nr. 32 Stärkungs-Tropfen für Männer Ginseng complex
    9,05 €
    statt UVP 13,80 €
    +
  9. bis -38%
    bis 6,66 € SPAREN

    Urogutt

    Kapseln

    Urogutt Kapseln
    ab
    10,84 €
    statt UVP 14,95 €
    +
  10. -17%
    6,81 € SPAREN
    Biobene Prostata Complex Kps
    33,14 €
    statt UVP 39,95 €
    +
  11. -15%
    3,83 € SPAREN
    Prosta Vital Kapseln
    21,17 €
    statt UVP 25,00 €
    +
  12. -13%
    12,36 € SPAREN

    Euviril Kombipack
    Complex

    Tabletten + Ka[seln

    Euviril Kombipack Complex (120 Kps) + Direct (15 Btbl)
    83,64 €
    statt UVP 96,00 €
    +
  13. bis -20%
    bis 2,75 € SPAREN
    Espara Kürbiskern-Sägepalme Kapseln
    ab
    11,05 €
    statt UVP 10,99 €
    +
  14. -13%
    7,08 € SPAREN

    Euviril Direct

    Brausetabletten

    Euviril Direct Brausetabletten
    47,92 €
    statt UVP 55,00 €
    +
  15. -35%
    4,75 € SPAREN
    Mag. Doskar Nr. 23 Prostatatropfen
    9,00 €
    statt UVP 13,75 €
    +
  16. -18%
    9,16 € SPAREN
    Pure Encapsulations SP Ultimate Kapseln
    40,74 €
    statt UVP 49,90 €
    +
  17. -17%
    2,97 € SPAREN
    Hafesan Kürbiskern + Vitamin E Kapseln
    14,93 €
    statt UVP 17,90 €
    +
  18. -26%
    6,43 € SPAREN
    Life Light Prosta effekt Kapseln
    18,37 €
    statt UVP 24,80 €
    +
  19. -14%
    7,50 € SPAREN
    Euviril Aprosta Kapseln
    47,50 €
    statt UVP 55,00 €
    +
  20. bis -20%
    bis 2,14 € SPAREN
    Espara Ginseng Lecithin Kapseln
    ab
    19,66 €
    statt UVP 21,80 €
    +
  21. -28%
    4,35 € SPAREN
    Gentos Tropfen
    11,10 €
    statt UVP 15,45 €
    +
  22. -19%
    2,28 € SPAREN
    the wellness co. Kürbiskernextrakt Dragees
    9,71 €
    statt UVP 11,99 €
    +
  23. -9%
    1,41 € SPAREN
    Espara Kürbis Compositum Alchemistische Essenz
    14,49 €
    statt UVP 15,90 €
    +
  24. -17%
    5,77 € SPAREN
    FigureForm Mann Pro Kapseln
    29,13 €
    statt UVP 34,90 €
    +

Mittel gegen Prostatabeschwerden

Prostatabeschwerden sind bei Männern weit verbreitet. Über ein Drittel aller über 50 Jährigen weisen die typischen Symptome eines Prostataleidens auf. Aber auch bei jüngeren Männern treten Erkrankungen der Vorsteherdrüse auf. Oft handelt es sich dann um eine Entzündung anstatt einer Gewebsvergrößerung. Da die Prostata ein wichtiges Organ für die Lust & Sexualität, aber auch für den unteren Harntrakt, ist, zeigen sich diese Krankheiten in Form von Problemen mit der Potenz und beim Urinieren. Die Symptome können kurzfristig mit Erektionshilfen, warmen Bädern und homöopathischen Mitteln gelindert werden, jedoch sollte bei längerem Bestehen unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Weitere Mittel gegen Prostatabeschwerden, die auf natürlichen Inhaltsstoffen beruhen, sind Sägepalmen-Beeren und das Extrakt des Pygeum africanum. Auch gesunde Nahrungsmittel und etwas Sport unterstützen die Männergesundheit, wovon auch die Vorsteherdrüse profitiert.

Auswirkungen von Prostatabeschwerden


Prostatabeschwerden gehören zu den häufigsten Erkrankungen von Männern im höheren Alter. Unbehandelt können sie schädliche Auswirkungen auf Niere & Blase, sowie die Lust & Sexualität haben. Häufig ist eine sogenannte "benigne Prostatahyperplasie", also eine gutartige Prostatavergrößerung, die Ursache. Aber auch eine akute Entzündung oder im schlimmsten Fall Prostatakrebs können zu Prostatabeschwerden führen. Diese zeigen sich meist durch klassische Symptome, allen voran diverse Probleme beim Wasserlassen: Es fällt schwieriger mit dem Urinieren zu beginnen, der Wasserstrahl ist schwach und reicht nur mehr bis zu den Schuhspitzen und es treten Schmerzen auf. Aber auch die Potenz wird beeinflusst. Da die Vorsteherdrüse eine wichtige Rolle für die Ejakulation und den Sex generell spielt, sind auch Potenzprobleme eine häufige Folge von Prostatabeschwerden. Diese können kurzfristig zwar mit Potenzmitteln und Erektionshilfen überbrückt werden, langfristig sollte jedoch die eigentliche Ursache behandelt werden.



Vor Prostatabeschwerden schützen


Wichtige Faktoren, die zum Schutz vor Prostatabeschwerden beitragen, sind die Ernährung und ein gesundes Sexualleben. Eine ausgewogene Ernährung mit gesunden Nahrungsmitteln unterstützt die Prostata und kann sich positiv auf die Gesundheit der Vorsteherdrüse auswirken. Besonders Zink ist für dieses Organ ein wichtiges Spurenelement. In Mangelfällen ist es daher für Männer durchaus sinnvoll, Zinktabletten einzunehmen, um so Prostatabeschwerden vorzubeugen. Wie bereits erwähnt trägt auch regelmäßiges Ejakulieren dazu bei, Prostatabeschwerden vorzubeugen. Der regelmäßige Samenerguss wirkt aber nicht nur als Schutz, sondern auch als helfende Maßnahme bei akuten Beschwerden. Des Weiteren profitiert die Prostata von etwas Bewegung und einem normalen BMI, während Übergewicht sich negativ auswirkt.



Prostatabeschwerden behandeln


Zunächst muss zwischen einer Hyperplasie oder einer akuten Prostatitis unterschieden werden. Gewebsvergrößerungen der Prostata, egal ob gutartiger oder bösartiger Natur, sollten von einem Arzt entfernt werden. Besonders im Falle einer Prostatakrebserkrankung ist es wichtig, gemeinsam mit dem Arzt über das weitere Vorgehen zu beraten. Eine Entzündung der Prostata kann mittels Antibiotika behandelt werden. Daneben gibt es eine Reihe alternativer Arzneimittel und homöopathischer Mittel, welche gegen Prostatabeschwerden helfen. Auch ein warmes Bad, eventuell mit entspannenden Badezusätzen, kann akute Beschwerden lindern. Egal ob Sie Präparate für die Vorbeugung oder die Behandlung akuter Prostatabeschwerden suchen, bei Ihrer Vamida Online Apotheke finden Sie viele Mittel für die Männergesundheit und eine gesunde Prostata. Bestellen Sie gleich jetzt, ganz bequem von zu Hause aus.



Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.