Nagelhautentferner

2 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -35%
    3,78 € SPAREN

    Weleda
    Granatapfel

    Nagelhaut-Entferner

    Weleda Granatapfel Nagelhaut-Entferner-Stift
    7,17 €
    statt UVP 10,95 €
    +
  2. -21%
    1,85 € SPAREN
    Gehwol med Nagelweicher
    7,05 €
    statt UVP 8,90 €

    vorläufig nicht lieferbar

Nagelhautentferner

Nagelhautentferner sind die effizienteste Art, überschüssige und harte Haut an den Nägeln loszuwerden. Sie sollten zur fixen Ausrüstung der Nagelpflege gehören. Achten Sie darauf, dass Sie die Nagelhaut nie ganz entfernen, sondern nur zurückschieben. Sie stellt eine wichtige Barriere gegen Bakterien dar und schützt so vor einer Nagelbettentzündung. Nagelhautentferner sind meist ein Gel oder leichter Lack, der mit einem Pinsel oder Wattestäbchen auf die zu entfernende Nagelhaut aufgetragen wird und diese erweicht. Dadurch kann sie anschließend leicht mit einem Holzstäbchen zurückgeschoben werden. Da jede mechanische Einwirkung den Nagel beschädigt, wird die Pflege mit einem wohltuenden Nagelöl empfohlen. Bestellen Sie jetzt Ihren Nagelhautentferner in Ihrer Online Apotheke Vamida.

Nagelhautentferner für gepflegte und geformte Nägel


Auch schöne Hände können ungepflegt aussehen. Ein wichtiges Erscheinungsbild hat dabei der Fingernagel. Mit einer Nagelfeile und einem Nagelhautentferner bringen Sie Ihre Nägel in Form. Pflegen Sie sie anschließend mit einem duftenden Nagelöl, damit eventuelle Risse und Splitter sofort versiegelt werden. Eine umfassende Nagelpflege ist auch für die Gesundheit Ihrer Nägel wichtig. Intakte Nagelhaut hält Keime davon ab, ins Nagelbett einzudringen und eine Entzündung auszulösen. Beim Umgang mit Nagelhautentfernern ist daher Vorsicht geboten, da die Nagelhaut nie ganz entfernt werden darf, um diese Barriere aufrecht zu erhalten. Mit etwas Übung hat man den richtigen Dreh schnell heraus.



Nagelhautentferner richtig anwenden


Vor der Verwendung des Nagelhautentferners müssen der Nagellack entfernt und die Nägel gesäubert werden. Nagelhautentferner gibt es in flüssiger Form, als Creme und in Stiftform. Streichen Sie eine dünne Schicht möglichst gezielt auf das Nagelhäutchen, das Sie loswerden wollen, und lassen Sie ihn einwirken. Die Inhaltsstoffe lösen die Nagelhaut vom Horn und machen sie weich. So kann auch harte und verhornte Haut leicht entfernt werden. Nun können Sie sie ganz einfach zurückschieben, verwenden Sie dazu ein Stäbchen aus Rosenholz. Es ist besonders weich und verletzt den Nagel nicht. Schieben Sie die Nagelhaut mit dem Nagelhautentferner nicht zu weit zurück, sonst können Keime ins Nagelbett eindringen und eine Entzündung auslösen. Pflegen Sie Ihre Nägel anschließend mit einem Nagelöl.



Nagelhautentferner


Verwenden Sie den Nagelhautentferner etwa alle 1 bis 2 Wochen. Nehmen Sie sich Zeit für die Nagelpflege und kombinieren Sie sie mit der Handpflege, denn Ihre Hände sind Ihre Visitenkarte. Zur Maniküre gehört auch das Entfernen der Nagelhaut und das Kürzen und Formen der Nägel. Vernachlässigen Sie nicht die Fußpflege. Auch Zehennägel verdienen Beachtung und Pflege. Bestellen Sie jetzt Ihren Nagelhautentferner in Ihrer Online Apotheke Vamida.



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.