Jetzt für den Newsletter anmelden und Geschenk erhalten!

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tabletten gegen Haarausfall

15 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Ökopharm Hair Caps Kapseln bis -30%
    UVP 24,90 €
    ab
    19,22 €
  2. Bio-H-Tin 5mg bis -31%

    Bio-H-Tin

    5mg Tabletten

    UVP 24,90 €
    ab
    17,15 €
  3. Priorin bis -33%

    Priorin

    Kapseln

    UVP 15,80 €
    ab
    12,26 €
  4. Abtei Haar Vital Depot Tabletten -9%
    UVP 4,55 €
    4,16 €
  5. Bimaxaan forte Haarkapseln -14%

    Bimaxaan forte

    Haarkapseln

    UVP 59,95 €
    51,67 €
  6. Bio-H-Tin 2,5mg bis -31%
    UVP 14,90 €
    ab
    10,25 €
  7. innéov Haarfülle Plus Kapseln Men -4%
    UVP 33,90 €
    32,69 €
  8. amitamin Hair Plus Kapseln -7%
    UVP 29,95 €
    27,82 €
  9. Plurazin Kapseln 40ST -4%

    Plurazin

    Kapseln

    UVP 34,50 €
    33,27 €
  10. Plurazin Kapseln bis -4%

    Plurazin

    Kapseln

    UVP 34,50 €
    ab
    33,27 €
  11. Crescina Kombinierte Anwendung Stem 200 + Anti-Haarausfall Plus Männer -17%
    UVP 92,00 €
    76,14 €
  12. Plurazin Kapseln 120ST

    Plurazin

    Kapseln

    UVP 69,00 €
    69,02 €
  13. Tricovel Tabletten -22%
    UVP 30,00 €
    23,53 €
  14. Crescina Kombinierte Anwendung Stem 100 + Anti-Haarausfall Plus Männer -17%
    UVP 66,00 €
    54,62 €
  15. Tetesept Haarkraft Tabletten -11%
    UVP 5,50 €
    4,91 €

Tabletten gegen Haarausfall

Tabletten gegen Haarausfall werden meist täglich und über einen längeren Zeitraum eingenommen, um dem Haarausfall entgegenzuwirken und so das Voranschreiten der Glatzenbildung zu verlangsamen oder gar zu stoppen. Je nach Art der Tablette gegen Haarausfall wird zudem das Nachwachsen der Haare begünstigt, sodass sie auch als Haarwuchsmittel angesehen werden können. Vor allem gegen den sogenannten Androgen-bedingten Haarausfall gibt es einige Arzneimittel in Tablettenform, welche die Bildung einer Glatze oder von Geheimratsecken aufhalten. Die Tabletten gegen Haarausfall können zudem mit weiteren Mitteln für kräftigeres und mehr Haar kombiniert werden. So bieten sich zusätzlich Shampoos gegen Haarausfall an, um die Ergebnisse noch weiter zu verbessern. Auch natürliche Mittel für Haut, Haare und Nägel, wie zum Beispiel Kieselerde-Kapseln, können die Gesundheit der Haare verbessern und so dem Haarausfall entgegen wirken.

Wirkungsvolle Tabletten gegen Haarausfall


Tabletten gegen Haarausfall sind eine praktische und einfach anzuwendende Möglichkeit, dem Haarausfall entgegenzuwirken und, je nach gewähltem Arzneimittel, auch das Wachstum neuer Haare anzukurbeln. Wichtig ist bei den meisten Präparaten die strikte und konsequente tägliche Anwendung über einen längeren Zeitraum hinweg, um schlussendlich gute und sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Neben den bekanntesten Tabletten gegen Haarausfall, welche durch den Wirkstoff Finasterid den Haarausfall bremsen, gibt es noch eine Reihe an natürlichen und homöopathischen Mitteln. Diese beinhalten unter anderem Ginkoextrakte, schwarze Maulbeere und weitere Heilpflanzen, denen ein positiver Effekt auf das Haarwachstum nachgesagt wird. Viele davon sind auch in Form von Nahrungsergänzungsmittel als Alternative zur herkömmlichen Tablette gegen Haarausfall erhältlich.



Androgen bedingter Haarausfall


Die meisten Tabletten gegen Haarausfall wirken vor allem dem meist erblich bedingten und auf eine Überfunktion der Androgen-Hormone zurückzuführenden Haarausfall entgegen. Vor allem bei Männern wird dieser rasch in Form von weitreichenden Geheimratsecken oder einem kahlen Fleck am Hinterhaupt sichtbar. Durch die Einnahme von Tabletten gegen Haarausfall kann die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron, welches Haarwurzeln schädigen kann, in ihrem Ausmaß reduziert werden. Die Tabletten gegen Haarausfall können daher zur psychischen Männergesundheit beitragen, da das plötzliche Auftreten einer Glatze, beziehungsweiße die Verminderung der Haardichte, von vielen als äußerst unangenehm und psychisch belastend empfunden wird.



Alternativen zu Tabletten gegen Haarausfall


Wer nicht gerne Tabletten einnimmt kann auf diverse Alternativen und andere Haarwuchsmittel zurückgreifen. Die bestbekannteste davon sind Shampoos gegen Haarausfall. Diese können auch ergänzend zu anderen Arzneimitteln und Produkten der Haarpflege verwendet werden, um die erzielten Ergebnisse weiter zu verbessern. Zudem gibt es eine Vielzahl an Tropfen gegen Haarausfall, welche durch diverse natürliche Inhaltsstoffe das Haarwachstum anregen können. Sollte all das nicht funktionieren kann ein Hausarzt aufgesucht werden, um auf stärke Tabletten gegen Haarausfall zurückzugreifen. Alternativ kann auch eine Haartransplantation durchgeführt werden. Grundsätzlich lässt sich der Haarverlust jedoch gut mit diversen Tabletten gegen Haarausfall und anderen Arzneimitteln bekämpfen. Bestellen Sie daher gleich online bei Ihrer Vamida Online Apotheke wirksame Mittel für dichteres und kräftigeres Haar, und lassen Sie sich direkt nach Hause beliefern.



Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.