Babynahrung laktosefrei

3 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -10%
    1,00 € SPAREN
    Novalac AC
    8,90 €
    statt UVP 9,90 €
    +
  2. -9%
    4,31 € SPAREN
    Aptamil Pregomin AS
    43,99 €
    statt UVP 48,30 €
    +
  3. -12%
    0,85 € SPAREN
    Aptamil AR Andickungsmittel
    6,14 €
    statt UVP 6,99 €
    +

Laktosefreie Babynahrung

Manche Babys und Kinder vertragen keine Milch. Das kann an einer Kuhmilchallergie liegen oder an einer Laktoseintoleranz. Bei letzterer eignet sich ideal laktosefreie Babynahrung. So kommt es kaum mehr zu Problemen mit der Verdauung. Durchfall bei Babys und Blähungen bei Babys gehören bald der Vergangenheit an. Bedenken Sie, dass sich auch in der Muttermilch Laktose befindet. Sie sollten daher, wenn Ihr Baby laktoseintolerant ist, auch nicht stillen. Treten bei Ihrem Baby auch Hautausschläge auf, die auf den Milchkonsum zurückzuführen sind, handelt es sich um eine Kuhmilchallergie und laktosefreie Babynahrung wird keine Besserung bringen. Lassen Sie Ihren Verdacht aber in jedem Fall von einem Arzt bestätigen. Bestellen Sie jetzt in Ihrer Vamida Online Apotheke und lassen Sie sich Spezialnahrung für Babys schnell und bequem nach Hause liefern.

Laktosefreie Babynahrung bei Laktoseintoleranz


Manche Babys und Kinder leiden von Geburt an an Laktoseintoleranz. Das bedeutet, dass das Enzym, das den Milchzucker (Laktose) abbaut, nicht oder nur zu wenig gebildet wird. Die Folgen sind unterschiedlichste Probleme der Verdauung. Es kann zu dauerhaftem Durchfall bei Babys kommen oder zu Blähungen bei Babys. Meist leiden die Kleinen unter starken Bauchschmerzen und weinen nach dem Essen/Trinken. Die Lösung: laktosefreie Babynahrung. Das ist oft gar nicht so einfach, denn Milchzucker ist in jeder tierischen Milch enthalten. Dazu zählt neben Kuhmilch und Ziegenmilch nämlich auch die Muttermilch. Wenn Sie bei Ihrem Baby eine Laktoseintoleranz vermuten, versuchen Sie eine Zeit lang, ihm statt dem Stillen laktosefreie Babynahrung zu geben. Die Umstellung sollte möglichst rasch erfolgen, denn aufgrund des dauerhaften Durchfalls droht das Baby auszutrocknen.



Laktoseintoleranz erkennen


Die Notwendigkeit von laktosefreier Babynahrung zu erkennen, ist oft nicht einfach. Das Weinen kann fehlinterpretiert werden, oder als Zeichen für das Warten auf das zum Teil obligatorische Bäuerchen nach dem Trinken gedeutet werden. Wenn Ihr Baby unter einzelnen oder mehreren Verdauungsproblemen leidet, und Sie andere Erkrankungen ausschließen können, ist eine Laktoseintoleranz sehr wahrscheinlich. Machen Sie aber keine Selbstdiagnosen und lassen Sie Ihre Vermutung von einem Arzt abklären. Da verschiedene Tests, sowie Atem- und Blutzuckertests, aber über Stunden dauernde Nüchternheit voraussetzen, sind sie bei Babys kaum durchführbar. Eine deutliche Besserung bei laktosefreier Ernährung über 2 bis 4 Wochen dient meist zur Diagnose. Sie finden Spezialnahrung für Babys, insbesondere laktosefreie Babynahrung in Ihrer Vamida Online Apotheke.



Laktoseintoleranz heißt nicht gleich Kuhmilchallergie


Gerne werden die beiden Begriffe "Laktoseintoleranz" und "Kuhmilchallergie" synonym verwendet. Laktoseintoleranz bedeutet lediglich, dass dem Körper ein Enzym, die Laktase, fehlt und daher der Milchzucker nicht abgebaut werden kann. Dadurch entstehen die Verdauungsprobleme. Kuhmilchallergie allerdings bezeichnet die allergische Reaktion des Körpers auf bestimmte Eiweißbestandteile der Milch und zeigt sich zusätzlich zu den Magen-Darm-Beschwerden meist durch einen Hautausschlag. Leidet Ihr Kind also an einer Kuhmilchallergie, so wird laktosefreie Babynahrung die Beschwerden nicht lindern. Lassen Sie daher Ihre Vermutung immer von einem Arzt bestätigen. Bestellen Sie jetzt in Ihrer Vamida Online Apotheke und lassen Sie sich laktosefreie Babynahrung schnell und bequem nach Hause liefern.



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.