Desinfektionslösung

5 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. bis -36%
    bis 0,94 € SPAREN

    Betaisodona Lösung

    Standardisiert

    Betaisodona Lösung standardisiert
    ab
    1,71 €
    statt UVP 2,50 €
    +
  2. bis -24%
    bis 1,21 € SPAREN

    Isozid-H
    farblos

    Alkoholische Lösung

    Isozid-H Alkoholische Lösung farblos
    ab
    4,04 €
    statt UVP 4,75 €
    +
  3. -26%
    1,02 € SPAREN

    Dettol
    Antibakterielles

    Desinfektions-Gel

    Dettol Antibakterielles Hände-Desinfektions-Gel
    2,93 €
    statt UVP 3,95 €
    +
  4. -28%
    4,44 € SPAREN
    B.Braun Prontosan Wundspüllösung
    11,56 €
    statt UVP 16,00 €
    +
  5. bis -36%
    bis 2,90 € SPAREN

    Kodan Forte

    Farblos Lösung

    Kodan Lösung Forte Farblos
    ab
    5,15 €
    statt UVP 8,05 €
    +

Desinfektionslösung

Desinfektionslösungen zerstören potenziell pathogene Keimstoffe. Das bedeutet, dass sie effektiv gegen krankheitsauslösende Bakterien und andere Schadstoffe vorgehen. Die Inhaltsstoffe der meisten Lösungen eignen sich sowohl für den Einsatz auf der Haut, als auch auf Oberflächen, wie zum Beispiel der Küchentheke. Auch Pinzetten oder andere medizinische Gerätschaften zur Wundversorgung können mit diversen Desinfektionsmitteln, wie einer Lösung oder einem Desinfektionsspray, behandelt und gereinigt werden. Alternativ können auch Desinfektionstücher verwendet werden. Wichtig ist in allen Fällen, das auf die richtige Anwendung geachtet wird. Vor allem die oftmals relativ lange Einwirkungszeit darf nicht reduziert werden, da ansonsten die antibakteriellen und viruziden Effekte nicht mehr vollständig gegeben sind. Wer selbst Lösungen zur Desinfektion aus Konzentraten herstellt muss auf die richtigen Mengen und Konzentrationen achten, da zu stark verdünnte Mittel ebenfalls an Wirkung verlieren.

Was sind Desinfektionslösungen?


Desinfektionslösungen sind Flüssigkeiten, welche Infektionen durch Bakterien, aber auch Viren, Pilze und deren Sporen, verhindern sollen. Sie machen sowohl lebendes, als auch totes biologisches Material unschädlich, sodass dieses bei Kontakt mit Wunden keine Krankheiten mehr auslösen kann. Die desinfizierende Wirkung beruht meist auf diversen Alkoholen, aber auch Lösungen mit Jod, Chlor, Wasserstoffperoxid und weiteren Wirkstoffen sind weit verbreitet. Je nach Desinfektionslösung können sowohl Oberflächen verschiedenster Art, als auch die Haut desinfiziert werden. Für die empfindlicheren Schleimhäute sollten nur Desinfektionsmittel verwendet werden, welche ausdrücklich für diese hergestellt wurden, um Irritationen und starke Brennschmerzen zu vermeiden.



Wann Desinfektionslösungen verwenden?


Desinfektionslösungen werden vor allem in der Wundversorgung eingesetzt. So soll eine Wunde, bevor sie gesäubert und mit einem Pflaster bedeckt wird, zunächst desinfiziert werden. Wichtig ist, dass auch die Geräte, mit denen die Wunde behandelt wird, mit einer Desinfektionslösung gesäubert werden. Aber nicht nur bei akuten Verletzungen, sondern auch bei Reisen in fremde Länder erfreuen sich kleine und handliche Desinfektionslösungen an großer Beliebtheit. Vor allem in Ländern mit niedrigeren hygienischen Standards kann durch deren Einsatz die Wahrscheinlichkeit zu erkranken reduziert werden. Des Weiteren stellen sie eine gute Alternative zu den klassischen Alkoholtupfern dar, welche beim Blutzucker messen verwendet werden, um die Haut auf die Messung vorzubereiten.



Packungsbeilage der Desinfektionslösungen beachten!


Desinfektionslösungen müssen immer genau nach Vorschrift, welche sich in der Packungsbeilage befindet, verwendet werden, um deren Wirkung garantieren zu können. So können zu kurze Einwirkungszeiten dazu führen, dass nicht alle Bakterien und Viren unschädlich gemacht werden. Wer Desinfektionsmittel selbst herstellt muss auch auf die richtige Konzentration und daher auf die richtigen Mischungsverhältnisse achten. Von der Verwendung von herkömmlichen Desinfektionslösungen oder Desinfektionssprays für Schleimhäute, besonders für die Mundhygiene, ist dringest abzuraten. Hierfür sollten eigens dafür entwickelte Mittel und Mundspülungen verwendet werden. Egal ob für die Wundversorgung oder den nächsten Urlaub – eine Desinfektionslösung sollte in keiner Haus- und Reiseapotheke fehlen. Sorgen Sie gleich vor und bestellen Sie bequem von zu Hause aus. Stöbern Sie durch das große Sortiment der Vamida Online Apotheke und lassen Sie sich direkt nach Hause beliefern.



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.