Prothesenzahnbürste

2 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -3%
    0,12 € SPAREN
    Miradent Prothesenzahnbürste blau
    3,87 €
    statt UVP 3,99 €
    +
  2. -3%
    0,26 € SPAREN

    Miradent
    Prothesenbox

    ink. Prothesenbürste

    Miradent Prothesenbox inklusive Prothesenbürste
    9,73 €
    statt UVP 9,99 €
    +

Prothesenzahnbürsten

Zahnprothesen erleichtern das Essen, wenn die eigenen Zähne nicht mehr gesund sind. Auch auf ihnen bilden sich Beläge und Plaques, die zu schmerzhaften Entzündungen in der Mundhöhle führen können. Eine tägliche Reinigung der Zahnprothese ist daher unumgänglich. Verwenden Sie dazu keine normale Zahnbürste, sondern eine Prothesenzahnbürste. Sie hat kräftigere und längere Borsten. Auf der anderen Seite des Bürstenkopfes sind kleinere Borsten für die Reinigung der Zahnzwischenräume angebracht. Außerdem hat die Prothesenzahnbürste einen dicken und festen Griff, damit auch Personen mit eingeschränkter Motorik damit umgehen können. Bestellen Sie jetzt Ihre Prothesenzahnbürste in der Vamida Online Apotheke. Wir liefern schnell und bequem direkt zu Ihnen nach Hause.

Prothesenzahnbürsten – warum?


Wie auch auf den eigenen Zähnen lagern sich auch auf der Zahnprothese Beläge und Plaques ab, wo sich Bakterien ausbreiten können. Dies kann auch den dritten Zähnen zwar nicht zu Karies führen, sehr wohl aber zu Infektionen des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats. Eine Infektion ist nicht nur schmerzhaft, sie kann vor allem bei älteren Personen aufgrund des eingeschränkten Immunsystems sogar lebensbedrohlich werden. Aus diesem Grund muss auch die Zahnprothese gereinigt werden, am besten täglich. Da die Prothesenzahnbürste üblicherweise von älteren, zum Teil motorisch eingeschränkten Personen genutzt wird, muss sie ganz besondere Anforderungen erfüllen.



Anforderungen an eine Prothesenzahnbürste


Während eine herkömmliche Zahnbürste weiche Borsten hat, um das Zahnfleisch nicht zu schädigen, braucht die Prothesenzahnbürste auf die empfindliche Mundschleimhaut nicht mehr Rücksicht zu nehmen. Die Borsten sind daher lang und kräftig, damit alle Stellen gründlich gesäubert werden. Einige Prothesenzahnbürsten haben auf der anderen Seite des Bürstenkopfes noch kleine Borsten für die Reinigung der Zahnzwischenräume. Dank einem dicken und festen Griff sollte die Handhabung auch bei eingeschränkter Motorik sichergestellt sein. Wer trotzdem noch Probleme hat, sollte sich die Trioblanc-Zahnprothesenbürste ansehen.



Prothesenzahnbürsten richtig anwenden


Verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Zahnprothese unbedingt eine Prothesenzahnbürste. Bei einer normalen Zahnbürste ist der Bürstenkopf zu klein. Benutzen Sie keine Zahnpasta, sondern einen speziellen Prothesenreiniger oder eine alkalifreie Seife. Reinigen Sie sowohl die Zahnflächen und die Zahnzwischenräume, als auch den Bereich der am Gaumen aufliegt, kurzum: Reinigen Sie die gesamte Prothese. Achten Sie besonders darauf, dass Sie alle Speisereste entfernen. Ihre Vamida Online Apotheke bietet Prothesenzahnbürsten in verschiedenen Ausführungen. Bestellen Sie jetzt!



Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.