hustenstillender Hustensaft

13 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. bis -36%
    bis 2,95 € SPAREN
    Bronchostop sine Thymian Eibisch Hustensaft
    ab
    5,25 €
    statt UVP 6,95 €
    +
  2. -36%
    3,06 € SPAREN
    Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft
    5,44 €
    statt UVP 8,50 €
    +
  3. -36%
    4,50 € SPAREN
    Klosterfrau Isländisch Moos Hustensaft
    8,00 €
    statt UVP 12,50 €
    +
  4. -36%
    3,26 € SPAREN
    Bronchostop Thymian Eibisch Hustensaft
    5,74 €
    statt UVP 9,00 €
    +
  5. -21%
    2,15 € SPAREN
    Drapal Tannini Hustensirup Glas
    8,20 €
    statt UVP 10,35 €
    +
  6. -36%
    2,66 € SPAREN
    Alpinamed Hustenlöser Sirup
    4,74 €
    statt UVP 7,40 €
    +
  7. -34%
    4,01 € SPAREN
    Alpinamed hustenreizlindernder Eibisch-Sirup
    7,79 €
    statt UVP 11,80 €
    +
  8. -36%
    2,32 € SPAREN

    Bisolvon

    Hustenlöser Saft

    Bisolvon Hustenlöser Saft
    4,18 €
    statt UVP 6,50 €
    +
  9. -36%
    3,92 € SPAREN
    Bisolvon Lösung
    6,98 €
    statt UVP 10,90 €
    +
  10. -21%
    1,16 € SPAREN
    Ambroxol Genericon Saft
    4,39 €
    statt UVP 5,55 €
    +
  11. -12%
    0,93 € SPAREN
    Drapal Tannini Hustensirup Flasche
    7,02 €
    statt UVP 7,95 €
    +
  12. -32%
    2,41 € SPAREN

    BANO
    Pectatussan

    Kräuterdicksaft

    BANO Pectatussan Thymian Primel Kräuterdicksaft
    5,09 €
    statt UVP 7,50 €
    +
  13. -24%
    2,36 € SPAREN
    Silomat Eibisch/Honigsirup
    7,59 €
    statt UVP 9,95 €
    +

Hustenstillender Hustensaft

Ein klassischer hustenstillender Hustensaft kann Ihnen dabei helfen, den Hustenreiz zu lindern und so ihren Hals zu schonen. Besonders bei nächtlichem Hustenreiz kann ein hustenstillender Hustensaft eine große Erleichterung bringen, und dafür sorgen, dass der Körper wieder zu ausreichend Schlaf kommt. Aber nicht nur in der Nacht, sondern auch untertags lindert er den unangenehmen Reiz im Hals und beruhigt diesen, wodurch er den Organismus bei der Regeneration unterstützt. Ein gewöhnlicher hustenstillender Hustensaft wird für die Behandlung eines sogenannten trockenen Hustens verwendet. Das bedeutet, dass er vor allem dann wirkt, wenn kein Schleim im Rachen produziert wird. Andernfalls sollte auf einen schleimlösenden Hustensaft zurückzugriffen werden. Alternativ zu hustenstillenden Hustensäften können auch Hustentropfen verwendet werden.

Hustenstillender Hustensaft bei diversen Erkrankungen


Ein hustenstillender Hustensaft hilft, den Hustenreiz zu lindern, den Hals zu schonen und die Regeneration des Körpers zu unterstützen. Da Husten eines der häufigsten Symptome ist, welches bei einer Vielzahl an Erkrankungen auftritt, sollte ein guter hustenstillender Hustensaft in keiner Hausapotheke fehlen. So kann er während Erkältungen, einem Schnupfen oder während einer Grippe eines der unangenehmeren Symptome unterdrücken, wodurch der Hals nicht durch ständiges Husten gereizt wird und indirekt die Halsschmerzen behandelt werden können. Ein hustenstillender Hustensaft kann jedoch auch bei weiteren Erkrankungen, welche mit einem Hustenreiz einhergehen, durch seine hustenstillende Wirkung ein wahrer Segen sein und das allgemeine Wohlbefinden deutlich steigern.



Rasche Hilfe bei Reizhusten


Vor allem trockener Husten, sprich ohne Auswurf und Schleimproduktion, kann durch die Einnahme von hustenstillendem Hustensaft behandelt werden. Hier bewirkt der Saft eine akute Reizlinderung und schont daher indirekt den Hals. Auch bei nächtlichen Hustenanfällen kann ein Hustensaft helfen. Besonders langanhaltend wirkendende hustenstillende Hustensäfte können dabei helfen, dem Körper auch in Zeiten einer Krankheit genügend Schlaf zu gewährleisten. Hierbei ist jedoch zunächst auf die Art des Hustens zu achten. Im Falle eines Hustens, welcher durch einen schleimigen Auswurf gekennzeichnet ist, empfiehlt es sich einen schleimlösenden Hustensaft anstelle des gewöhnlichen hustenstillenden Hustensaftes zu verwenden. Dies gilt sowohl abends als auch untertags.



Richtig auf Husten reagieren


Abgesehen davon, dass trockener Husten und jener mit Schleimproduktion unterschiedlich behandelt gehören, sollte man auch darauf achten, dass Kinder einen passenden hustenstillenden Hustensaft bekommen. Da die Dosierung für Babys und Kinder geringer ausfällt, und hier auch der Geschmack eine wichtige Rolle spielt, gibt es eine große Auswahl an eigenen Hustensäften für Kinder. Zudem sollte stets bedacht werden, dass ein blutiger Husten, beziehungsweise ein chronischer Husten, zunächst mit einem Arzt abgeklärt werden sollte. Auch ist es oft sinnvoll neben dem Husten auch die eigentliche Krankheit und deren Symptome, sei es nun eine Grippe mit starkem Fieber, eine Erkältung, oder etwas anderes, zu behandeln. Bei Vamida finden Sie viele hustenstillende Hustensäfte zu günstigen Preisen, welche Ihnen und Ihre Liebsten bei einer raschen Genesung unterstützen. Bestellen Sie noch heute online bei Vamida.



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.