Schuppenflechte Behandlung

28 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. bis -35%
    bis 2,46 € SPAREN

    Bepanthen

    Wund- und Heilsalbe

    Bepanthen Wund- und Heilsalbe
    ab
    4,59 €
    statt UVP 6,30 €
    +
  2. -18%
    0,55 € SPAREN

    Gall Pharma

    Zinksalbe

    Gall Pharma Zinksalbe
    2,44 €
    statt UVP 2,99 €
    +
  3. bis -25%
    bis 2,07 € SPAREN

    Bepanthen

    Sensiderm Creme

    Bepanthen Sensiderm Creme
    ab
    6,13 €
    statt UVP 7,50 €
    +
  4. -34%
    3,34 € SPAREN

    ILON Abszess-Salbe

    + Eukalyptusöl

    ILON Abszess-Salbe + Eukalyptusöl
    6,41 €
    statt UVP 9,75 €
    +
  5. bis -36%
    bis 1,80 € SPAREN
    Dexpanthenol ratiopharm Wundcreme
    ab
    3,20 €
    statt UVP 4,60 €
    +
  6. -21%
    3,13 € SPAREN
    Bi-Oil
    11,86 €
    statt UVP 14,99 €
    +
  7. -21%
    2,03 € SPAREN
    Helfe Eichenrinden Extrakt
    7,77 €
    statt UVP 9,80 €
    +
  8. -24%
    3,60 € SPAREN
    Dermalex Schuppenflechte Creme
    11,35 €
    statt UVP 14,95 €
    +
  9. -21%
    1,97 € SPAREN

    LaseptonMED CARE

    Regenerations-Creme

    LaseptonMED CARE Regenerations-Creme
    7,43 €
    statt UVP 9,40 €
    +
  10. bis -21%
    bis 1,29 € SPAREN

    Dexeryl

    Creme

    Dexeryl Creme
    ab
    4,91 €
    statt UVP 6,20 €
    +
  11. bis -36%
    bis 2,08 € SPAREN
    Halicar Salbe
    ab
    3,72 €
    statt UVP 5,50 €
    +
  12. -21%
    2,70 € SPAREN
    Apoforce Aloe Vera 98% Spray
    10,25 €
    statt UVP 12,95 €
    +
  13. -17%
    16,20 € SPAREN
    Allergosan Intensiv Creme
    81,70 €
    statt UVP 97,90 €
    +
  14. -21%
    5,10 € SPAREN
    Avène Tolérance extrême Crème
    18,80 €
    statt UVP 23,90 €
    +
  15. -21%
    4,21 € SPAREN
    La Roche-Posay NUTRITIC INTENSE
    15,99 €
    statt UVP 20,20 €
    +
  16. -28%
    3,56 € SPAREN
    Grifokehl D5 Tropfen
    8,99 €
    statt UVP 12,55 €
    +
  17. -24%
    3,61 € SPAREN
    Dline ZCR ZincCream
    11,74 €
    statt UVP 15,35 €
    +
  18. bis -21%
    bis 5,66 € SPAREN
    dline NCR NutrientCream
    ab
    21,59 €
    statt UVP 26,85 €
    +
  19. -21%
    4,41 € SPAREN
    La Roche-Posay Iso-Urea MD Baume Psoriasis
    16,79 €
    statt UVP 21,20 €
    +
  20. -36%
    4,97 € SPAREN
    Apozema Nr. 40 Psoriasis-Tropfen Thuja complex
    8,83 €
    statt UVP 13,80 €
    +
  21. bis -18%
    bis 2,41 € SPAREN
    Dr. Theiss Nachtkerzen Hautbalsam Basispflege
    ab
    10,89 €
    statt UVP 12,30 €
    +
  22. -16%
    2,36 € SPAREN

    Dr. Hauschka

    Akut Creme

    Dr. Hauschka Akut Creme Potentilla
    12,64 €
    statt UVP 15,00 €
    +
  23. -10%
    1,67 € SPAREN
    Dr. Theiss Nachtkerzen Hautbalsam
    14,48 €
    statt UVP 16,15 €
    +
  24. -19%
    2,49 € SPAREN
    Dr. Theiss Nachtkerzen Intensivsalbe
    10,81 €
    statt UVP 13,30 €
    +
  25. -15%
    3,73 € SPAREN
    Espara Neurodermin-B12 Creme
    21,17 €
    statt UVP 24,90 €
    +
  26. -28%
    6,27 € SPAREN
    Dermasence Adtop Plus 40
    16,33 €
    statt UVP 22,60 €
    +
  27. bis -18%
    bis 0,65 € SPAREN
    Allpresan Fuß Spezial Schaum-Creme Nr.3 für trockene bis schuppige Haut
    ab
    3,10 €
    statt UVP 3,75 €

    vorläufig nicht lieferbar

  28. -11%
    1,76 € SPAREN
    Espara Klettenwurzel Compositum Alchemistische Essenz
    14,14 €
    statt UVP 15,90 €
    +

Schuppenflechte behandeln

Die Schuppenflechte-Behandlung zielt darauf ab, Ausmaß und Häufigkeit von Krankheitsschüben zu reduzieren. Während eines Krankheitsschubes bilden sich Rötungen auf verschiedensten Körperregionen, welche durch silbrig-weiße oder weiß-gelbliche Schuppen bedeckt sind. Zudem kommt es zu starkem Juckreiz. Nach aktuellen medizinischen Standpunkt ist keine endgültige Heilung möglich. Das bedeutet, dass es auch nach dem Verschwinden der Symptome nach einem undefinierten Zeitraum zu einem erneuten Auftreten der Hautkrankheit kommen kann. Die Schuppenflechte-Behandlung sollte individuell nach den eigenen Bedürfnissen von Haut, Haaren und Nägeln zusammengestellt werden. In leichten Fällen können Hausmittel wie Teebaumöl, homöopathische Mittel oder klassische Cremes und Lotionen zur Schuppenflechte-Behandlung ausreichen, um die juckenden Rötungen und abfallenden Schuppen zu therapieren. In mittleren und schweren Fällen der Psoriasis (Schuppenflechte) ist auf jeden Fall ein Arzt zu Rate zu ziehen, um eventuell benötigte systemische Medikamente verschrieben zu bekommen.

Mittel zur Schuppenflechte-Behandlung


Die Schuppenflechte-Behandlung nutzt verschiedenste lokal wirksame Cremes und Salben, sowie den gesamten Organismus beeinflussende Tabletten, um die Entzündungsreaktionen, welche Psoriasis auslösen, zu bekämpfen. Häufig bei dieser Hautkrankheit eingesetzte Wirkstoffe sind Urea, Vitamin D-Präparate und Cortison, sowie fettige Salben und Cremes für die Hautpflege während der Schuppenflechte-Behandlung. Darüber hinaus kann auch eine Phototherapie mit UV-B Licht zu deutlich sichtbaren Erfolgen führen. Neben den klassischen schulmedizinischen Therapiemöglichkeiten gibt es auch eine Reihe weiterer, alternativmedizinischer Präparate zur Schuppenflechte-Behandlung. Hierunter fallen homöopathische Mittel, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen, und diverse Hausmittel wie Teebaumöl, welche durch ihre rückfettenden und entzündungslindernden Eigenschaften gegen die Psoriasis vorgehen.



Schuppenflechte betrifft Haut, Haare und Nägel


Die Schuppenflechte-Behandlung sollte in mittleren und schweren Fällen grundsätzlich mit einem Arzt besprochen werden, da es kein universales Erfolgsrezept gegen die lästige und unangenehme Hautkrankheit gibt. Zudem gibt es verschiedene Varianten der Psoriasis, welche leicht unterschiedlich behandelt gehören. Neben den klassischen und bekannten Formen, welche die Haut oder die Kopfhaut betreffen, gibt es auch Nagel-Schuppenflechte. Die Schuppenflechte-Behandlung muss daher auf den eigenen Krankheitsverlauf und die betroffenen Stellen, sprich Haut, Haare und Nägel, angepasst werden. Zudem sollte bei gewöhnlichen Schuppen in den Haaren abgeklärt werden, ob eine Schuppenflechte der Kopfhaut die Ursache darstellt. In solchen Fällen sollte neben dem Anti-Schuppenshampoo auch mit einer Schuppenflechte-Behandlung begonnen werden.



Auslöser der Schuppenflechte reduzieren


Im Zuge einer Schuppenflechte-Behandlung ist es zudem sinnvoll, sein Immunsystem zu stärken und gleichzeitig mögliche Auslöser eines Schuppenflechte-Schubes zu reduzieren. Hierzu zählt unter anderem permanenter Stress, weshalb sich etwas bewusst gelebte Entspannung auch positiv auf die Schuppenflechte-Behandlung auswirken kann. Zudem sollte auf aggressive Mittel zur Haut- und Haarpflege verzichtet werden, und stattdessen speziell dafür entwickelte Pflegeprodukte verwendet werden. Ihre Vamida Online Apotheke unterstützt Sie dabei, gegen Psoriasis vorzugehen. Die wirkungsvollen Mittel zur Schuppenflechte-Behandlung können ganz einfach online bestellt werden und sind dank der besonders raschen Lieferung innerhalb kurzer Zeit direkt bei Ihnen zuhause.



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.