Warzen Behandlung

8 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -25%
    2,47 € SPAREN

    Warzin

    Tropfen

    R&H Warzin
    7,43 €
    statt UVP 9,90 €
    +
  2. -20%
    4,88 € SPAREN

    EndWarts

    Pen gegen Warzen

    EndWarts Pen gegen Warzen
    19,02 €
    statt UVP 23,90 €
    +
  3. -19%
    4,39 € SPAREN
    Wartner Vereisung gegen Warzen
    18,51 €
    statt UVP 22,90 €
    +
  4. -20%
    4,25 € SPAREN

    EndWarts

    Warzenbehandlung

    EndWarts Warzenbehandlung
    17,45 €
    statt UVP 21,70 €
    +
  5. -21%
    5,27 € SPAREN
    Wortie Warzenvereisung
    19,63 €
    statt UVP 24,90 €
    +
  6. -15%
    2,77 € SPAREN
    Wartner Stift gegen Warzen
    15,18 €
    statt UVP 17,95 €
    +
  7. -15%
    1,95 € SPAREN
    Acetocaustin Warzenlösung - zurzeit nicht lieferbar
    10,95 €
    statt UVP 12,90 €

    vorläufig nicht lieferbar

  8. -22%
    3,11 € SPAREN
    Silbernitrat-Kaliumnitrat Ätzstäbchen elastisch - zurzeit nicht erhältlich
    10,99 €
    statt UVP 14,10 €

    vorläufig nicht lieferbar

Warzen behandeln

Durch eine Warzen-Behandlung werden unschöne Warzen beseitigt und die Hautregeneration unterstützt. Hierfür steht eine Reihe von möglichen Maßnahmen zur Verfügung. Die bekanntesten und am meisten genutzten davon sind klassische Warzen-Tinkturen und das Warzen-Vereisen. Alternativ können auch Lasertherapien und andere chirurgische Verfahren durchgeführt, und homöopathische Mittel und pflanzliche Arzneimittel eingenommen werden. Es ist zudem empfehlenswert, während einer Warzen-Behandlung das eigene Immunsystem zu stärken und nach Möglichkeit auch gegen die Warzen verursachenden HP-Viren vorzugehen. Dementsprechend sollte regelmäßig ein Desinfektionsmittel verwendet werden, um nicht andere Menschen anzustecken oder die Viren auf andere Körperbereiche, egal ob Haut, Haare oder Nägel, zu bringen. Die Dauer einer Warzen-Behandlung ist von vielen Faktoren, wie etwa dem Zustand des Immunsystems, der Beschaffenheit der Warze und der gewählten Methode, abhängig.

Warzen effektiv behandeln


Eine Warzen-Behandlung geht gegen die meist von humanen Papillomaviren ausgelösten unschönen Hautveränderungen vor, indem die Viren abgetötet und die Warze abgetragen wird. Je nach Art der Behandlung sind unterschiedlich viele Anwendungen nötig, um die Warze vollständig zu entfernen. Während einer Warzen-Behandlung ist zudem darauf zu achten, die Viren nicht auf andere Stellen des Körpers zu übertragen. Dementsprechend sollten regelmäßig Desinfektionsmittel verwendet werden, um dieses Risiko möglichst gering zu halten. Auch ist es empfehlenswert, nach einer Warzen-Behandlung diverse Produkte für die Hautpflege zu verwenden, um die Regeneration der strapazierten Haut zu fördern.



Wie werden die Warzen am besten behandelt?


Grundsätzlich stehen viele Formen der Warzen-Behandlung zur Verfügung. Neben altbekannten Hausmitteln, wie Knoblauchölen, gibt es eine Reihe an Therapiemöglichkeiten, welche zuhause durchführbar sind. Warzen-Tinkturen mit oder ohne Virustatica weichen dank Milchsäure oder Acetylsalicylsäure die Hornhaut auf, welche anschließend mit einem Hornhauthobel entfernt werden kann. Diese Form der Warzen-Behandlung nimmt einiges an Zeit in Anspruch und erfordert mehrere Behandlungen, ist jedoch einfach durchzuführen und hat eine recht hohe Erfolgsquote. Alternativ kann die Warze vereist werden. Hierfür stehen einige Präparate für die Heimanwendung zur Verfügung. Diese Warzen-Behandlung kann jedoch auch von einem Arzt durchgeführt werden, wobei tiefere Temperaturen verwendet werden, was zu besseren Ergebnissen führt. Weitere ärztlich durchgeführte Maßnahmen gegen Warzen sind diverse chirurgische Verfahren, bei denen die Warze manuell entfernt wird.



Alternative Warzen-Behandlungen


Zusätzlich zu den herkömmlichen Methoden der Warzen-Behandlung können auch homöopathische Mittel eingesetzt werden. Hierbei bieten sich sowohl hautpflegende und direkt gegen Warzen gerichtete Präparate, als auch die Vermehrung von Viren hemmende Stoffe an. Zudem kann es während der Warzen-Behandlung nicht schaden, das eigene Immunsystem zu stärken. Theoretisch würde das alleine ausreichen, um eine Warze zu behandeln. Da der Erfolg in diesem Fall jedoch zwischen wenigen Wochen bis hin zu Jahren auf sich warten lassen kann, sollten zusätzliche Tinkturen verwendet werden. Ihre Vamida Online Apotheke versorgt Sie mit diversen Produkten rund um die Warzen-Behandlung. Bestellen Sie gleich online und profitieren Sie von den wirkungsvollen Arzneimitteln – rasch und verlässlich direkt zu Ihnen geliefert!



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.